Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Wolf-Dieter Storl Wolf-Dieter Storl

Ethnobotanik, Ethnomedizin, traditionelle Phythotherapie und Kulturökologie

Wir sind Geschöpfe des Waldes

vor 2 Wochen
1
0
102

-Mein gesammeltes Wissen zur geliebten “grünen Lunge”

-Von den Kelten bis Shinrin Yoku

-Die untrennbare Beziehung zwischen Mensch und Wald

► Hier bestellen:https://www.storl.de/shop/buecher/wir-sind-geschoepfe-des-waldes/?utm_source=content&utm_medium=youtube&utm_campaign=geschoepfe_des_waldes_trailer

Der Wald ist nicht nur ein Ökosystem irgendwo da draußen; der Wald ist auch in uns, er ist Teil unserer Seelenlandschaft. Unsere Verbundenheit mit den Bäumen hat innige und tiefe evolutionäre Wurzeln: Sie entstanden vor 70 Millionen Jahren, als wir als Primaten durch das Geäst der tropischen Urwälder Afrikas huschten.

Heutzutage haben wir diese Verbindung mit dem Wald (fast) verloren. Die meisten Zeitgenossen leben in Megastädten, mit Beton statt Moos und Humuserde unter den Füßen und elektronischer Musik statt Insektensummen in den Ohren. Dabei rückt die wahre Natur in die Ferne. Wer kennt überhaupt noch die Bäume im Wald, die Kräuter, die da in den Ritzen der Mauern und Gehsteine wachsen? Was wissen wir noch über ihre Heilkraft, ihren Duft, ihre Eigenschaft als nahrhaftes Wildgemüse?

► Besuche mich auf ◄

www.storl.de
facebook.com/storl
instagram.com/wdstorl