Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

WIM WIM

WIM - Freiheit für 1. Wirtschaft, 2. Information und 3. Meinung

Ramelow. 100 kg für Sprengstoff, 150 Bomben. Thüringer Demokratiepreis an Brandstifter. Urteil 2019

vor 1 Monat
0
0
54

"Gefunden wurden 100 Kilogramm Chemikalien, mit denen sich Sprengstoff herstellen lässt." Außerdem entdeckten die Fahnder einige Gramm des explosiven Erythritoltetranitrat (ETN) und rund 150 selbstgebaute Bomben. "Bald kursierten Berichte über Ermittlungsfehler und Kompetenzrangeleien innerhalb der Polizei."

Auslandspresse
Randnotiz beim MDR

NZZ: "Wegen des Verdachts der Vorbereitung eines Explosionsverbrechens ermittelt die Staatsanwaltschaft Gera gegen einen 25-Jährigen und einen 31-Jährigen. Der 31-Jährige war laut der «Thüringer Allgemeinen» bis Mittwoch Sprecher des Bündnisses «Zivilcourage und Menschenrechte» im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. Mittlerweile ist sein Name von dessen Website verschwunden. Das Anti-rechts-Bündnis hatte im Jahr 2016 von der Landesregierung einen Demokratiepreis erhalten... [GELD] Der 25-jährige Beschuldigte räumte gegenüber der «Welt am Sonntag» ein, die Bomben gebaut zu haben. Allerdings sei er nur von Explosionen fasziniert, mit Politik habe er nichts am Hut. [Hobby] Bei dem 31-jährige Tatverdächtigen waren grössere Mengen Buttersäure gefunden worden, die wegen ihres üblen Geruchs immer wieder bei politisch motivierten Übergriffen zum Einsatz kommt. Der 31-Jährige behauptet, er habe die Substanz zur Schädlingsbekämpfung vorrätig."

MDR "Geldstrafen" wie hoch? 3200 Euro und 2700 Euro
MDR "Sollten die Beschuldigten das Urteil akzeptieren, geht damit ein Verfahren relativ glimpflich zu Ende... "politisches Motiv den beiden Bastlern nicht nachzuweisen"
MDR "Verschwörungstheorien über die Bastler und deren Ziele"
Alles ganz harmlos und alles andere Verschwörungstheorie

Kommentator
Ich sage ja: erstaunlich wie auf einmal differenziert wird.
Gut das die Staatsanwaltschaft uns durch Erlaß eines Strafbefehls das Gerichtsverfahren erspart hat, in dem man die Hintergründe und Motive hätte erörtern müssen. Ich bin mir sicher die Weisungsgebundenheit der Staatsanwaltschaft, und das Interesse der regierenden SED-Nachfolger, solche Geschichten ihrer politischen Anhänger nicht zu sehr breitzutreten, haben damit nichts zu tun.

"Spaß beim Herstellen und Zünden von Sprengkörpern"

Geist hier und Brandstifter dort

keinen deutschen Denker, aber sehr wohl auch ein weiser Mann
Konfuzius (551 - 479 v. Chr.)
"Wer Geist hat, hat sicher das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendigerweise Geist."

MDR: http://archive.is/0rZZH
NZZ: http://archive.is/ZuR7q