upendo.tv verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.

WELTNETZ TV WELTNETZ TV

Peter Wahl: Marschiert Frankreich in einen heißen Herbst 2017?

vor 2 Tagen
0
0
44

In Frankreich fanden im April Präsidentschaftswahlen und im Juni Parlamentswahlen statt – aus beiden ging Emmanuel Macron mit ´La France en Marche` als Sieger hervor. Peter Wahl von Attac diskutiert im Gespräch mit Sabine Kebir die Bilanz der Wahlen und die politischen Perspektiven, die sich für unser Nachbarland daraus ergeben. Was führte zum Absturz der Sozialisten? Ist er mit dem Niedergang der deutschen Sozialdemokratie vergleichbar? Was bedeuten die widerspruchsvollen Wahlergebnisse von Marine Le Pen? Und was ist von Jean-Luc Mélanchons Bewegung ´La France insoumise` (´Unbeugsames Frankreich`) zu halten und wie ist dessen Verhältnis zur KPF? Wie erklärt sich der Erfolg Macrons und wird er die angekündigten Arbeitsmarktreformen durchsetzen? Steht ein neoliberaler Kahlschlag nach dem Vorbild Deutschlands auf der Agenda oder werden Gewerkschaften, linke Zivilgesellschaft und ein Teil des Parteienspektrums den Sozialstaat verteidigen, den der große Soziologe Pierre Bourdieu die „größte Errungenschaft der modernen Zivilisation“ nannte?

Schau dir unser Programm an:

https://www.weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-130101370342517/?fref=ts

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:

gegenoeffentlichkeit[ät]web.de