Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Transparenz TV Transparenz TV

DAS FERNSEHEN DER BÜRGER

XXL-INFOS: ENERGIE-SELBSTVERSORGER-FERTIGHAUS

vor 7 Monaten
0
0
39

Leben mit der Energiewende TV - 489. Sendung vom 29.01.2019

ENERGIE-SELBSTVERSORGER-FERTIGHAUS (2. Teil)

Schon die Großeltern bauten in den 70er Jahren ein OKAL-Fertighaus und waren sehr zufrieden. Heute wird diese Tradition von der jungen Familie Kek fortgesetzt – allerdings zusätzlich mit eigener Energieproduktion. Mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach, Hauskraftwerk und Wärmepumpen-Kombigerät braucht das 167 qm-Haus gerade mal 6000 kWh, um sich selber mit Energie für Strom und Wärme zu versorgen.

Die eigentliche Idee kam von Fertighaushersteller, dennoch machte sich Familie Kek erst einmal selber sachkundig zum Thema Eigen-Energieversorgung. Nach der Baubeschreibung aus dem ersten Teil zeigen wir heute die Interviews ausführlich. Denn die Bottroper stellten ihre eigenen Überlegungen zu dem Thema an. Welche, zeigt dieser Film.

Wer sich selber auf den Weg zu einer eigenen Energieversorgung macht, erhält in diesem Film sehr gute Einsteiger-Informationen und Erfahrungswerte.

Teil 1 finden Sie hier:
https://www.youtube.com/watch?v=FRyHG_9Ojd0


Kostenlose Hotline zu allen Fragen, die sich zu unseren Sendungen zu Photovoltaik & Speichersystemen ergeben: 0800 / 000 57 49 (Mo.-Do. 8 - 17 Uhr / Fr. 9 - 14 Uhr)

Sie möchten uns und unsere Arbeit unterstützen? Hier haben Sie die Möglichkeit: https://www.patreon.com/TransparenzTV/overview

Beachten Sie auch unsere Homepage: https://www.transparenztv.com
und die Seite unserer Kinofilme:
https://www.lebenmitderenergiewende.de