Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Transparenz TV Transparenz TV

DAS FERNSEHEN DER BÜRGER

FAMILIE LEHMANN WIRD AUTARK

vor 9 Monaten
0
0
38

AUTARK - DAS E3/DC-MAGAZIN - Ausgabe 123 - Leben mit der Energiewende TV - 479. Sendung vom 10.01.2019

FAMILIE LEHMANN WIRD AUTARK

Die 6-köpfige Familie Lehmann aus Beinwill am See in der Schweiz könnte sich hohe Strompreise leisten. Doch man wollte eine ökologische Umkehr und sich selber versorgen: Mit Strom, Wärme und Mobilität.

Keine leichte Aufgabe, denn Marc Lehmann ist in einer großen Unternehmensberatung tätig und muss jeden Tag viele Kilometer pendeln. Überrascht stellte die Familie fest: Am besten geht das mit Elektromobilität! So kam die ganze Energiewendetechnik in das Haus: Photovoltaik-Anlage auf das Dach, ein leistungsfähiges Hauskraftwerk in den Keller. Brauchwasser-Wärmepumpe und eine Pellet-Heizung gab es schon. Dazu kam eine Wallbox. Als letzter Schritt wurde ein gebrauchter TESLA für 35.000 € (40.000 CHF) angeschafft.

Statt hoher Treibstoffkosten gibt es jetzt unschlagbar günstigen Strom vom Dach - und die Pendelei schlägt praktisch überhaupt nicht mehr auf das Haushaltsbudget. Vor allem eines stellte Familie Lehmann fest: Für sich selber weitgehende Autarkie herzustellen, ist gar nicht so schwer. Und was noch besser ist: Die ganze eingesetzte Technik funktioniert reibungslos.

So haben es die Lehmanns geschafft: Sie haben ihr Leben in einen ökologischen Einklang gebracht. Außerdem ist es viel wirtschaftlicher, als teure Energie aus dem Netz und Treibstoffe von der Tankstelle zu beziehen.

Dokumentation Schweiz, 2019

Hotline zu allen Fragen rund um die Technik: 0800 / 760 268 0

Sie möchten uns und unsere Arbeit unterstützen? Hier haben Sie die Möglichkeit: https://www.patreon.com/TransparenzTV... Beachten Sie auch unsere Homepage:

https://www.transparenztv.com und die Seite unserer Kinofilme: https://www.lebenmitderenergiewende.de