Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Transparenz TV Transparenz TV

DAS FERNSEHEN DER BÜRGER

HOF & GEWERBEAUTONOMIE mit LIVECHAT

vor 4 Stunden
0
0
6

Landwirtschaftliche Höfe und Gewerbebetriebe können sich heute durch die hohe Leistungsfähigkeit der Photovoltaikmodule und Stromspeicher nahezu autark selber versorgen. Für die Eigen-Energieproduktion sind Höfe und Gewerbebetriebe geradezu ideal. Denn die höchsten Energieverbräuche finden am Tag statt, dann wenn die Sonne scheint. Die Amortisationszeit solcher Anlagen liegt zwischen 7 und 9 Jahren. Danach gibt es die eigene Energie vom Dach praktisch kostenfrei und kann so einen wichtige Ertragssäule für den Betrieb darstellen, bzw. die Energiekosten massiv senken, so wie hier im Betrieb von Familie Denz. Warum aber immer noch nur ein Minderheit von Unternehmen diese unglaubliche Chance zur Kostenreduzierung und Kostensicherheit nutzen, ist wirklich erstaunlich und erklärungsbedürftig. Finanzierungsmodelle und Finanzierungsmöglichkeiten mit absoluten Niedrigstzinsen gibt es zuhauf. Die Wirtschaftlichkeit der Eigenenergieversorgung ist unbestritten.

Gleich im Doppelpack hat sich Familie Denz auf regenerative Energie umgestellt. Einmal im Hofbetrieb, welcher von drei Generationen betrieben wird und im Greifswalder Verkaufsgeschäft für ür Garten- und Forsttechnik. Gerade dort schafft man locker die nahezu vollkommene Auarkie. Bei Denz&Söhne hat man also seine Hausaufgaben, was die eigene Energieversorgung angeht also gemacht. Im Geschäftsbetrieb und daheim auf dem Hof. Jetzt muss nur noch der Rest des Landes diesem tollen Beispiel aus Mecklenburg Vorpommern folgen. Dann kist die grüne Energiewende geschafft.

Dokumentation, Mecklenburg Vorpommern 2019

Weitere Informationen: www.e3dc.de
Beachten Sie auch unsere Homepage: https://www.transparenz.tv
und die Seite unserer Kinofilme:
https://www.lebenmitderenergiewende.de