Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Tilo JUNG & naiv Tilo JUNG & naiv

JUNG & naiv

Naive Fragen zu BND, Snowden, TTIP & Drohnenmorde

vor 4 Jahren
0
0
118

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Bundespressekonferenz für Desinteressierte ▼ 6. Mai 2015

Naive Fragen zu
BND-Skandal:
- Wie informiert sich Vizekanzler Gabriel darüber, ob er getäuscht wurde oder nicht?
- befürwortet das Wirtschaftsministerium die Bemühungen deutscher Wirtschaftsunternehmen mit Edward Snowden in Kontakt zu treten?
- Merkel verspricht “vollkommener Aufklärung” - wird Snowden deswegen nach Deutschland gehört?
- Wie kann Edward Snowden bei der Aufklärung denn nicht helfen?
- welche Rolle wird der einstige Kanzleramtschef und jetztige Außenminister Steinmeier bei der Aufklärungsarbeit leisten?
- wie bewertet die Bundesregierung die Strafanzeige der österreichischen Innenministerin Mikl-Leitner gegen Unbekannt wegen Spionagetätigkeiten in Österreich?
- Sie sagt: “Auf Basis des Ermittlungsverfahrens kann man nun mit deutschen Behörden besser zusammenarbeiten.” Gibt’s eigentlich noch politische Kommunikation zwischen Deutschland und Österreich?

TTIP/Schiedsgerichte (ab 8:35 min)
- was hat denn Herr Gabriel plötzlich inhaltlich gegen private Rechtssprechung?
- Gabriel plädiert für “ständigen TTIP-Gerichtshof” - was ist der Unterschied zum ICSID? (Internationales Zentrum zur Beilegung von Investitionsstreitigkeiten)
- Warum überhaupt so ein Gerichtshof, wenn Schiedsgerichte an sich vielleicht falsch sind?

US-Drohnenmorde via Ramstein (ab 15:22 min)
- was versteht die Bundesregierung unter der sogenannten “Bemühungspflicht”? einfach mal bei den Amerikanern nachfragen?- warum fragt das AA beim US State Department nach, wie man eine Klageerwiderung (am Verwaltungsgericht Köln/Klage von drei Jemeniten) formulieren könne? ist sowas üblich?

Du kannst und sollst unsere Arbeit ab sofort finanziell unterstützen:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: BPK

Folgt uns auf Twitter https://twitter.com/JungNaiv
Folgt uns auf Facebook https://www.facebook.com/jungundnaiv

Alle BPK-Videos in der Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLuQE_zb4awhXCJ7GWJLbkngo3YNcuckhf