Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Tilo JUNG & naiv Tilo JUNG & naiv

JUNG & naiv

Immer mehr Deutsche lehnen TTIP ab: Ist das Abkommen alternativlos?

vor 3 Jahren
0
0
142

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

"TTIP war nie ein einfaches Projekt":
Für die Bundesregierung wird das transatlantisches Abkommen zu einem immer größeren Problem. Mittlerweile lehnt jeder dritte Deutsche TTIP komplett ab. Nur 17% können dem Deal was Positives abgewinnen. Wir wollten heute wissen: Geht die "Informationspolitik" der Bundesregierung nicht auf? Wie erklärt sie sich die "TTIP-Skepsis" der Deutschen? Und: Hält die Kanzlerin das Zustandekommen von TTIP für alternativlos?

Sharing is caring!

Mehr bei DW Deutsche Welle:
"TTIP: Skepsis bei US-Bürgern und Deutschen wächst" http://bit.ly/1NnJ968

Ausschnitt aus der BPK vom 22. April 2016 (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Jung & Naiv
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal ► https://www.paypal.me/JungNaiv

Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/