Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Flache Erde - Sammelkanal Flache Erde - Sammelkanal

The Earth is flat ...

Die US-Navy belegt: Die Sonne ist keine 149.600.000 KM weit weg!

vor 8 Monaten
0
0
210

Eine Rockoon ist eine Feststoff-Trägerrakete, die nicht sofort am Boden angezündet wird, sondern zuerst von einem gasgefüllten Ballon in die obere Atmosphäre getragen, dann vom Ballon getrennt und automatisch gezündet wird. Das ursprüngliche Konzept wurde von Cmdr. Lee Lewis, Cmdr. G. Halvorson, S. F. Singer und James A. Van Allen während der Aerobee-Raketenabschusskreuzfahrt des U.S.S. Norton Sound am 1. März 1949 entwickelt.

Ein gravierender Nachteil ist, dass Ballons nicht gesteuert werden können und somit weder die Richtung, in die sich die abgefeuerte Rakete bewegt, noch die Region, in die sie fällt, leicht einstellbar ist.
__

Netiquette für den Markus Möller YouTube-Kanal:
Ich möchte eine Community mit Spaß und Freude an der Diskussion über die Inhalte meines Kanals. Mein YouTube Kanal soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Das geht am besten mit einem freundlichen Umgangston. Behandeln Sie andere, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung.

Nicht erwünscht sind:
Beleidigungen, Endwürdigungen und Verunglimpfungen in
jeglicher Art und Weise.
Aufforderungen zu Gewalt gegen Menschen.
Parteienwerbung jeglicher Art.

Oftmals wird das Wort "Verschwörungstheorie" in Kommentaren genannt, deshalb bitte ich jeden, der dieses CIA Wort benutzt, mir folgende Fragen zu beantworten:*

Was sind aus Ihrer Sicht "Verschwörungstheorien"? -

Wie genau definieren Sie "Verschwörungstheorie"? -

Was qualifiziert eine Meinung Ihrer Ansicht nach als "Verschwörungstheorie"? -

Was unterscheidet eine "Verschwörungstheorie" von jeder anderen freien Meinungsäußerung? -

H I N W E I S:

Wenn du einen Kommentar abgeben hast und dieser nicht angezeigt wird, hast Du wahrscheinlich einen Filter getroffen, den ich eingestellt habe, um nutzlose Kommentare zu entfernen. Jeder persönliche Angriff, jede Berufung, jeder Appell an die Autorität, das Herrschaftssystem, Strohmänner oder übertriebener Unsinn wird ebenso gelöscht. Solltest Du keinen Avatar haben, bzw. unbekannt sein, oder einen Link ohne Erklärung einfügen, wird dieser ebenfalls gelöscht. Also wenn Dein Kommentar versehentlich gelöscht oder ungerechtfertigt gelöscht wird, entschuldige ich mich ... versuche es erneut.

Nützliche Links:
https://www.youtube.com/watch?v=snxw-FD6bAE
https://www.wikiwand.com/en/USS_Norton_Sound_(AVM-1)

_

V O R L A U T E R B Ä U M E N D E N W A L D N I C H T M E H R
S E H E N, liegt vielleicht daran, keine anders-lautende Meinung zu hören oder bisher gehört zu haben oder zu wollen. Jeder hat im Laufe der Zeit seine Sichtweise und wer nur seinen eigenen Horizont sieht, sieht auch selten darüber hinaus. Zementierte Meinungen und eine vorgefertigte Weltanschauung lassen oftmals keine Lösung durchscheinen.

Nimmt man sich die Zeit und hört sich an was andere zu einem Thema zu sagen haben, kann erst etwas neues entstehen und ein Stück weit die Sicht, mit einem anderen Blickwinkel ermöglichen.
Die Betrachtungsweise die jeder hat, verglichen mit dem wie jemand anderes die Sache sieht, lässt unter Umständen beide zum Teil, das sehen, was ansonsten beiden verschlossen geblieben wäre.

Wer nur unterwegs ist mit seinen Vorstellungen wie alles funktioniert und zu funktionieren hat, ist an sich in einem bedauernswerten Dilemma. Die Wahrheit liegt im Auge des Betrachters.

Es könnte sich dem aufgeschlossenen eine Menge an Neuem erschließen, wenn das Wörtchen, wenn, nicht wär. Anstelle von dem zu profitieren was eine Weiterentwicklung erst ermöglicht, wird festgehalten an dem wie man`s schon Jahr ein und Jahr aus handhabt.

Zu viele Besitzstandswahrer, an unveränderten Standardmeinungen, die einfach ängstlich und Misstrauisch alles beäugen, was anders klingt, als das wie man etwas schon eh und je betrachtet und handhabt. Viele haben eine Riesenangst, ihre Meinung zu ändern, weil sie dann zugeben müssten, manches in der Vergangenheit falsch gemacht und gesehen zu haben.
Da laufen diese Gefahr, unglaubwürdig zu erscheinen im nahen Umfeld, dass diese doch als Konsequente Verfechter der einmal zurecht gelegten Antworten kennt. Deswegen reagieren solche Zeitgenossen auch empört und panisch, wenn jemand, an ihrer Sicht der Dinge rüttelt.

Zuhören und dadurch wenigstens im Ansatz, sehen oder erkennen was sich noch im Verborgenen befindet.

------------------------------------------------------------------

This Video ist produced based on the Fair Use Index:
Fair use is a legal doctrine that promotes freedom of expression by permitting the unlicensed use of copyright-protected works in certain circumstances. Section 107 of the Copyright Act provides the statutory framework for determining whether something is a fair use and identifies certain types of uses—such as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research—as examples of activities that may qualify as fair use.

For more information, please visit:
https://www.copyright.gov/fls/fl102.html