Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

RT DEUTSCH RT DEUTSCH

Syrien: Russische Militärpolizei beginnt Patrouille in Manbidsch nahe der türkischen Grenze

vor 9 Monaten
0
0
117

Die russische Militärpolizei hat mit der Patrouille im Gebiet Manbidsch in der syrischen Provinz Aleppo nahe der türkischen Grenze begonnen. Aufnahmen, die das russische Verteidigungsministerium am Montag veröffentlicht hat, zeigen russische Militärpolizisten.

Laut Generalleutnant Sergej Solomatin vom russischen Zentrum für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien werden die Patrouillen entlang der hinteren Grenze der Sicherheitszone bei Manbidsch durchgeführt und die Routen regelmäßig geändert.

Am 28. Dezember erklärte das syrische Verteidigungsministerium, dass fast 400 Kämpfer der Kurdischen Volksschutzeinheiten (YPG) ab dem 1. Januar die syrische Stadt Manbidsch verlassen und zum Ostufer des Euphratflusses aufbrechen werden.

Nach der Ankündigung des geplanten Abzugs der US-Truppen aus Syrien durch US-Präsident Trump forderte die YPG Damaskus auf, die Kontrolle über die zuvor von ihr besetzten Gebiete, einschließlich Manbidsch, wiederherzustellen, um mögliche Konflikte mit der Türkei zu vermeiden, da diese die YPG als Terrororganisation einstuft und aktiv bekämpft.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.





Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.