Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

RT DEUTSCH RT DEUTSCH

Russland weist Spekulation über Gefangenenaustausch mit den USA zurück

vor 6 Monaten
0
0
7

Die Sprecherin des russichen Außenministeriums Maria Sacharowa nutzte ihr wöchentliches Briefing am Freitag, um erneut Berichte zu dementieren, wonach Russland plant, einen Austausch mit dem inhaftierten US-Marine-Corps-Veteranen Paul Whelan und der russischen Waffenrechtlerin Maria Butina anzustreben.

Nach Angaben des russischen Sicherheitsdienstes FSB wurde Whelan am 28. Dezember in Moskau festgenommen, als er bei der Durchführung von Spionageaktivitäten auf frischer Tat ertappt wurde. Maria Butina wurde im Juli von der Staatsanwaltschaft angeklagt und beschuldigt, als ausländische Agentin fungiert und sich gegen die US-Regierung verschworen zu haben.

Sacharowa sprach über die Anklage des US-Bundesgerichtshofs gegen die russische Anwältin Natalia Weselnizkaja und sagte: "Die Einleitung von Strafverfahren mit unklaren Ansprüchen gegen russische Bürger wird in den USA zur Gewohnheit." Sie fügte hinzu: "Wir sind nicht bereit, dies hinzunehmen, deshalb erwarten wir klare Erklärungen von Washington in Bezug auf diese Anschuldigungen gegen Natalia Weselnizkaja."

Weselnizkaja wird wegen Behinderung der Justiz während der Untersuchung des Geldwäsche-Falles gegen die Firma Prevezon Holdings angeklagt, der 2017 abgeschlossen wurde.
–––
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.