Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

RT DEUTSCH RT DEUTSCH

Österreich: Zusammenstöße, Verletzte und Verhaftungen bei Anti-Flüchtlings-Protest in Wien

vor 3 Jahren
0
0
50

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Rund 250 Menschen sind am Samstag durch Wien marschiert, um gegen den Zustrom von Flüchtlingen in Österreich zu protestieren. Es ist vor allen Dingen mit Teilnehmern eines Gegenprotests zu Zusammenstößen mit der Polizei gekommen, wobei mehrere Menschen verletzt worden und es zu mehreren Verhaftungen gekommen ist. Der Marsch wurde von der rechten „Identitären Bewegung“ organisiert, deren Flaggen dutzendfach beim Protestmarsch zu sehen waren. Martin Sellner, ein Mitbegründer der Bewegung, erklärte, dass er seine eigene Stadt Wien nicht wiedererkenne und dass auf den Straßen nicht ein einziges deutsches Wort mehr zu hören sei. Im Video ist außerdem zu sehen, wie die Polizei in einen Gegenprotest stürmt.

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.