Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

RT DEUTSCH RT DEUTSCH

Großbritannien: Facebook findet keine russische Einmischung beim Brexit-Referendum

vor 1 Jahr
0
0
8

Auch eine zweite Untersuchung durch Facebook hat keine Einmischung Russlands in das Brexit-Referendum feststellen können. Gefordert hatte diese zweite Untersuchung der britische Parlamentarier Damian Collins, der mit den Ergebnissen wenig zufrieden sein dürfte. Die britische Premierministerin Theresa May hält an Anschuldigungen gegen Russland fest.

Gefordert hatte die zweite Untersuchung der britische Parlamentarier Damian Collins. Der britische Abgeordnete reiste extra in die USA, um dort die Vertreter der großen Sozialen Medien zu befragen.
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.