Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

RT DEUTSCH RT DEUTSCH

Die Bundesregierung stellt sich stumm: "Keine Belege für Enteignungen der Kirchen" in der Ukraine

vor 8 Monaten
0
0
95

Wie kann es sein, dass ein Kloster oder eine Kirche auf legalem Wege enteignet wird? Die Ukraine macht es vor. Mit dem neuen Gesetz hat das ukrainische Parlament das Werkzeug geschaffen, mit dem eine beliebige Gruppe von Menschen ein Kloster gewaltsam unter die Jurisdiktion der "Spalter-Kirche" der Ukraine bringen kann. Natürlich redet die ukrainische Regierung, sowie die
ukrainische Presse, von "Übergängen". Doch die Videos der kanonisch anerkannten Ukrainischen Orthodoxen Kirchen und der Union der Orthodoxen Journalisten zeigen etwas anderes. Im Schnee stehende Priester und die Kirchenbesucher bitten ihre Regierung, ihnen ihr Kloster zurück zu geben.
Maria Janssen hat die Bundeskanzlerin und das Auswärtige Amt um eine Stellungnahme gebeten. Über die Antworten und Belege berichtet sie in dem Video-Beitrag.

Quelle 01, 02: Новости на Первом Канале
Quelle 03, 04, 05, 06: Українська Православна Церква

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.