Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

RT DEUTSCH RT DEUTSCH

Berlin: Kläger zu Dieselfahrverbot - Politik muss mit Bürgern reden, nicht mit Autoindustrie kungeln

vor 9 Monaten
0
0
72

Das Berliner Verwaltungsgericht hat gestern entschieden, dass in mehreren Innenstadtgebieten der deutschen Hauptstadt Fahrverbote für Dieselfahrzeuge verhängt werden. Neben den elf bis Mitte 2019 zu sperrenden Straßen müssten 15 Kilometer Straßenstrecke im Innenstadtbereich ebenfalls geprüft werden. Auch auf diesen Straßen stehe ein Verbot für Diesel-Fahrzeuge der Abgasklassen bis Euro 5 im Raum.

Jürgen Resch von der Deutschen Umwelthilfe als Kläger forderte die Politik auf, endlich in einen Dialog mit der Zivilgesellschaft einzutreten, anstatt mit "der Automobilindustrie und ihren Verbänden immer nur zu kungeln".


Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.