Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Roban 2.0 & 3.0 Roban 2.0 & 3.0

Es ist eine Utopie zu glauben es geht weiter wie bisher!

Top Info Forum 5 Impulstreffen bei Wien

vor 5 Jahren
0
0
141

Im Jänner ist es soweit. Erstmals ist das Top Info Forum im Rahmen eines Impulstreffens vor den Toren Wiens! Hier kommen wieder einmal mehr Referenten zu Wort die man nicht verpassen sollte. Die Große Fragen stellen und auch Große Antworten im Gepäck haben.

Die Herrschenden werden nicht müde die Alternativlosigkeit unseres Systems rauf und runter zu ratschen. Ist die „EU-Demokratie" (Lissabonvertrag, ESM, Wachstumspakt, Fiskalpakt, Freihandelsabkommen, EFSF, usw.) die einzige Wahrheit? Oder hat uns die Natur nicht schon lange genug bewiesen das sie vor Vielfalt und alternativen geradezu übergeht?
Ihr werdet am 11.1.2014 in Untertullnerbach alternativen Kennenlernen die uns sämtliche Politiker und Mainstream-Medien verschweigen.

Um 12:00 Uhr gibt es die Möglichkeit Vorort Mittag zu essen.
Ab 13:30 Uhr geht's los mit Klaus Sambor der uns über das Europäische BürgerInnenInitiative für ein Bedingunglose Grundeinkommen Berichten wird.
14:45 Uhr ist Joe Kreissel (Freemanaustria
) am Start der meint „Ich bin keine Person, ich habe eine!" Und verzichtete kurzer Hand auf das heutige Ausbeutungssystem das er so nicht mehr bereit war mitzutragen. Song
16:00 Uhr Große Pause um zu Essen, sich bei den Infotischen ausgiebig zu informieren oder aber mit den Referenten zu Fachsimpeln.
Ab 16:45 Uhr Dietmar Mayr präsentiert eine weitere großartige Alternative die Explosionsartig anwächst! Der Tauschkreis und seine enormen Vorteile.
18:00 Uhr Roberto Reuter ein Vorstandsmitglied vom Verein GAIA erzählt von sagenhaften Fortschritten im Bereich freier Energie. Außerdem werden wir eine laufende Wasserstoffzelle auf dem neuesten Stand zu sehen bekommen.
Um 19:15 wird Franz Hörmann über unser Geld im Brösel berichten wobei bei manchem der Atem stocken wird.
20:30 Abendessen und plaudern

Melde dich gleich hier an und sichere dir deinen Platz bei dieser informativen Veranstaltung!
Tauschkreis-Mitglieder bezahlen ohne Voranmeldung 50:50 in Zeitwertscheinen beim Einlass.

Adresse der Veranstaltung: Gasthof zur Post, Hauptstraße 5, 3011 Untertullnerbach
Es gibt auch Übernachtungsmöglichkeit direkt Vorort unter +43 (0)2233 / 523 02

Nähere Infos unter http://www.top-info-forum.com/
Tickets unter
http://www.top-info-ticket.com/epages/64266492.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/64266492/Products/TIF-K-Untertullnerbach/SubProducts/TIF-K-Untertullnerbach-0001

Wer zieht hier an welchen Fäden? Sind es unsere Politiker oder doch die Konzerne?
Oder anders gefragt:
Wie lange wollen wir denn noch warten, bevor wir alternativen Leben?

Diese Infos dürfen gerne geteilt und verbreitet werden!
Über Anfragen für Info- und/oder Büchertische freuen wir uns.

Liebe Grüße Günter Deutschinger alias Roban
deutschinger@kabsi.at