Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Roban 2.0 & 3.0 Roban 2.0 & 3.0

Es ist eine Utopie zu glauben es geht weiter wie bisher!

EU Austritt - Interview Renate Zittmayer mit Harvey Friedman zum kommenden Volksbegehren

vor 4 Jahren
0
0
159

Initiatorin Renate Zittmayer stellt sich dem Moderator und kritischem Zeitgeistdenker Harvey Friedman bei einem Gespräch den Fragen der Menschen.

Harvey Friedmann – Philosoph & Schriftsteller
https://www.youtube.com/channel/UCLmWhml_RJEAUFYh0KGGwoA

Weil Österreichs Bürger nicht länger als Melkkuh für die „Rettung“ des TEURO und der Banken-Mißwirtschaft herhalten wollen!
Immer höhere Milliardenzahlungen für „Brüssel“ - das Faß ohne Boden - bedeuten eine kalte Enteignung der Bürger-Einkommen. Stattdessen Wieder-Eintritt in die funktionierende und sparsame EFTA zur Regelung der Handelsbeziehungen.
Weil echte Neutralität jegliche Mitwirkung an einem Militärpakt wie der EU-Armee (mit ihrem Naheverhältnis zur NATO) ausschließt - siehe Schweiz.
Weil wir nicht Mitglied der Atommacht EU bleiben und für diese auch nicht weiter zahlen wollen (EURATOM-Vertrag!).
Weil das oberste Prinzip der EU - der grenzenlose, völlig ungezügelte Freihandel - nur den Konzerninhabern dient zum Schaden von Volkswirtschaften, Natur und Gesundheit!
Folgen: Verfall der Löhne, Gehälter und Pensionen, Verlust der örtlichen Nahversorgung, Lebend-Tiertransporte über riesige Entfernungen, kein (Einfuhr-) Schutz vor genmanipulierten Substanzen.
Weil mit dem Lissabon-Vertrag, der geltenden Arbeitsgrundlage der EU, die wichtigsten Prinzipien jeglicher Demokratie (zum Beispiel die Gewaltenteilung) ausgeschaltet wurden.
Nicht gewählte Kommissare bestimmen, das EU-“Parlament“ hat keine Gesetzgebungsbefugnis.

www.volksbegehren-eu-austritt.at
http://www.volksbegehren-eu-austritt.at/

Inge Rauscher, Obfrau der "Initiative Heimat & Umwelt" und Bevollmächtigte des EU-Austritts-Volksbegehrens
Dr. Eva Maria Barki, Rechtsanwältin
Renate Zittmayer, Bäuerin
Dr. Franz-Joseph Plank, Obmann der Tierschutzorganisation "Animal Spirit"
Prof. Dr. Heinrich Wohlmeyer, Ressourcenökonom

ORF:
http://www.orf.at/#/stories/2260282/

http://www.kleinezeitung.at/k/politik/innenpolitik/4633051/EUGegner_Volksbegehren-fur-EUAustritt-im-Sommer
Kleine Zeitung -Steiermark:
http://www.kleinezeitung.at/k/politik/innenpolitik/4633051/EUGegner_Volksbegehren-fur-EUAustritt-im-Sommer
PRESSE (mit derzeit bereits 12 Kommentaren unterhalb des Textes):
http://diepresse.com/home/politik/eu/4632964/EUAustrittsvolksbegehren-kommt-Ende-Juni?from=suche.intern.portal
Salzburger Nachrichten (mit Kommentaren unterhalb des Textes):
http://www.salzburg.com/nachrichten/oesterreich/politik/sn/artikel/fuer-ein-freies-oesterreich-eu-austrittsvolksbegehren-im-juni-133819/
APA-Presseaussendung:
http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20150107_OTS0118/eu-austritts-volksbegehren-vom-innenministerium-fuer-24-juni-bis-1-juli-2015-heute-offiziell-bekanntgegeben-anhang

http://www.salzburg24.at/eu-austrittsvolksbegehren-kommt-ende-juni/apa-s24_1421878612

Ausland:
http://www.euractiv.de/sections/oesterreich/eu-austritt-oesterreich-haelt-volksbegehren-ab-311116

ARgumente für den Eu-austritt - Rechtlich, politisch und wirtschaftlich.
Freiheit und Recht für alle Bürger Europas !
von Karl Albrecht Schachtschneider:
http://www.webinformation.at/material/Schachtschneider_Broschuere_DRUCK_NEU_komplett.pdf

REUPLOAD, NUR GEGEN RÜCKFRAGE!
Videoproduktion - Günter Deutschinger - Roban 2.0
https://www.youtube.com/user/NaBoR2punkt0