Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Recentr Recentr

Infokrieg unabhängige Medien

INFOKRIEG TV 1. April 2011 Teil 1/2

vor 8 Jahren
0
0
139

Deutschlands "führender Klimaforscher" Hans Joachim Schellnhuber erklärte kürzlich ggü. dem SPIEGEL, dass sein Beraterstab für Klimawandel bald einen "Masterplan für die Transformation der Gesellschaft" vorlegen werde und dass die Technokratie schnellstmöglich im Grundgesetz verankert werden soll.

Das erklärte Ziel der Globalisten ist eine weltweite Planwirtschaft und die Herrschaft der selbsternannten Experten. Die von der EU beabsichtigte staatlich verordnete Abkehr vom Individualverkehr, die "digitale Agenda" für ein hyperschnelles aber zensiertes Propagandainternet, künstliche Energieverknappung und Mangelverwaltung sowie die Umerziehung der Bevölkerungen, alles ist längst festgehalten in der "Aagenda 21″.

"Wir sind einfach zu viele geworden [..] als dass wir auf die kollektive Daseinsvorsorge durch eine technokratische Administration tatsächlich verzichten können."

- Joschka Fischer, ehemaliger grüner Außenminister