Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

QUER-DENKEN.TV QUER-DENKEN.TV

Tatjana Lackmann: Revolution in der Medizin - paranormale Chirurgie

vor 3 Jahren
0
0
229

Tatjana Lackmann auf dem Alpenparlamentkongress im Gespräch mit Michael Vogt über die von ihr entwickelte Paranormale Chirurgie – mit drei vor laufender Kamera durchgeführten paranormalen Operationen & Heilungen.

Als Begründerin der paranormalen Chirurgie, über die sie an der Moskauer Universität (!) zum Dr. med. promovieren konnte, beschreitet Prof. Dr. Tatjana Lackmann komplett neue Wege in der Medizin und der Heilkunde.

Die Behandlungsmethode der paranormalen Chirurgie ähnelt einer Operation ohne Messer. Der Patient ist in einem Trancezustand, doch bei klarem Bewußtsein. Bei dieser Methode werden mit bloßen Händen etwa drei nacheinander folgende Schritte, durch Streichen mit dem Finger über die Haut, vorgenommen. Anschließend erfolgt das „Herausnehmen“ des „kranken Gewebes“, bis der Patient das Gefühl von Leichtigkeit und Leere verspürt. Als letztes wird der behandelte Teil wieder „geschlossen und zugenäht“. Jedem Behandlungsschritt geht ein verbaler Befehl voran, der die nächste Manipulation mitteilt.
Weitere Themen:

Was ist Paranormale Chirurgie?
Warum geht eine Behandlung und gibt es Wirkungen mit positivem Ergebnis?
Warum müssen die Patienten Dao-Joga machen?
Um zu verstehen, worum es bei Behandlung bei der Paranormalen Chirurgie geht,
muß man Vorstellungen über Bestandteile von Materie haben.
Um welche Vorstellung von der Welt geht es?
Was bedeutet, daß die Welt aus Informationsmaterie besteht?

Prof. Dr. Tatjana Lackmann führt hier vor laufender Kamera bei den folgenden Indikationen erfolgreich Operationen mit Heilerfolgen durch:

Schwerhörigkeit seit Pubertät
massive Beweglichkeitseinschränkungen im Schulterbereich
Halswirbelbeschwerden

Hier finden Sie umfassende Informationen über die Therapie und Heilerfolge von Frau Professort Lackmann: Sie ist Partner bei Quer-Denken.TV


Website:
http://www.institutlackmann.com

Kontakt:
Institut Lackmann • Tatjana Lackmann
CH-9404 Rorschacherberg
Hotel Schloß Wartensee
+41 (0)77 46 01 448
E-Mail: info@institutlackmann.com

Praxis Lackmann
Schafbergstraße 2
D-76534 Baden-Baden
+49 (0)176 22 023 446
Fon +49 (0)7221 396449
Fax +49 (0)7221396445

Ausbildung:
http://www.praxis-lackmann.de/htm/03para.html