Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

NuoViso NuoViso

Mehr sehen als anderswo

Die Goldene Gans - Was Märchen über Gier und Geiz erzählen

vor 1 Monat
0
0
69

Die Goldene Gans - Was Märchen über Gier und Geiz erzählen

Schon seit sehr langer Zeit machen sich die Menschen aus Gier und Geiz gegenseitig das Leben schwer. Deshalb tauchen in den alten Weisheitsgeschichten diese Eigenschaften immer wieder auf. Auch im Märchen Die Goldene Gans geht es um die Gier nach den goldenen Federn, den Geiz des Königs, der seine Tochter nicht hergeben will, und die Lösung für den Helden. Wie so oft in Märchen sind es die wundersamen, nichtmenschlichen Wesen, die mit Rat und Tat zur Seite stehen. Märchenfee Pfauenfeder erzählt, was wir heute mit dieser Weisheit anfangen können.