Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Neue Horizonte TV Neue Horizonte TV

lass' Dich inspirieren

Der Blinde Fleck - Täter. Attentäter. Einzeitäter. - eine Filmbesprechung mit Zeitzeugen

vor 5 Jahren
0
0
129

In dem Film "Der blinde Fleck - Täter. Attentäter. Einzeitäter." iwrd der Fall des Oktoberfestanschlages 1980 neu aufgerollt. Mt dem Ergebnis: Die in der Öffentlichkeit bekannt gewordenen Anschläge des rechten Terrors, waren keine einzelnen Aktionen rechtsgewandter Einzeltäter. Hinter ihnen steckt ein viel größeres Netz aus Staatsschutz, Politik und Medien.

Der Film war Anlass für das COMPACT Magazin mit einem Zeitzeugen zu sprechen. Karl Heinz Hoffmann wurde damals beschuldigt mitbeteiligt gewesen zu sein. Zu einer Verurteilung kam es nie.

Ihm gegenüber spricht Historiker Daniele Ganser, welcher in seinem Buch "Gladio Geheimarmeen" ebenfalls Karl Heinz Hoffmann als möglichen Mittäter des Oktoberfestanschlages bezeichnet.

Moderiert wird das spannende Streitgespräch von dem COMPACT Chefredakteur Jürgen Elsässer.

http://www.compact-magazin.com