Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

MYSTICA MYSTICA

Das Magazin über Spiritualität, Wissenschaft und Lebenskunst

DIE ÜBERSINNLICHEN - Stimmen zur Kino-Premiere

vor 3 Jahren
0
0
1479

Hier ein kleiner Stimmungbericht zur Premiere von "Die Übersinnlichen" am 17. Oktober 2015 in München. Mit spontanen Statements unter anderem von Stefan Hief und Peter Herrmann.

Über den Film:
Intuition, Sensitivität, Medialität – haben wir alle den „sechsten Sinn“ und wissen es nicht? Auralesen, Hellsehen, Gespräche mit Engeln und Verstorbenen – wie real sind diese Phänomene? Thomas Schmelzer besucht in diesem neuartigen Dokumentarfilm einige der bekanntesten Medien und Experten zum Thema und lässt sich inspirieren.

Ein berührender Film mit spannenden Übungen und Livedemonstrationen.
Ein Film, der einmal mehr zeigt, wie vielschichtig das Leben ist.
Ein ermutigendes Plädoyer für das Potenzial in uns allen.

DIE ÜBERSINNLICHEN – Das geheimnisvolle Potenzial der Seele

Dokumentarfilm
Länge: 115 Minuten
Regie, Buch, Moderation: Thomas Schmelzer
Kamera: Christian Berges
Produktion: MYSTICA TV
Kinopremiere in München: 17. Oktober 2015
DVD-Release: Mitte November 2015

Ein Film mit:
Sabrina Fox, Varda Hasselmann, Martin Zoller, Hartmut Lohmann, Jana Haas, Pascal Voggenhuber, James van Praagh, Paul Meek, Horst Krohne, Andy Schwab, Lynne McTaggart, Rupert Sheldrake, Friederike Rath, Helmut Lind, Annegret Hallanzy, Bruno Würtenberger

Jetzt im Kino und ab Mitte November auf DVD
Schon jetzt können Sie den Film vorbestellen auf http://www.seinswelten.de

Infos zum Film: http://www.mystica.tv/die-uebersinnlichen-der-grosse-film-ueber-medialitaet/