Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

MIND CONTROL MIND CONTROL

...nichts ist wie es scheint

Unsichtbare Ketten Teil 1

vor 2 Jahren
0
0
189

Unsichtbare Ketten
Der Missbrauch der Hypnose und anderer Trance-Techniken
durch Kriminelle, Sekten und Geheimdienste

Dr. Hans Ulrich Gresch, Klinischer Psychologe und Heilpraktiker für Psychotherapie

Gresch: »Bewusstseinskontrolle durch Persönlichkeitsspaltung« ist eine kommunikative Strategie, die u. a. Hypnose, Drogen, sensorische Deprivation, soziale Isolation, Elektroschocks, klassische, instrumentelle sowie aversive Konditionierung (Folter) miteinander verbindet. Das Ziel ist die Spaltung der Persönlichkeit und die nachfolgende Dressur der entstehenden Persönlichkeitsfragmente. Man könnte diese Methodik mit einem wissenschaftlichen Begriff auch als »Dissoziative Verhaltensmodifikation« bezeichnen.

PDF zum Buch
http://www.orwell-staat.de/cms/files/mindcontrol.pdf