Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Lichtfilm.net Lichtfilm.net

Neue Filme für eine neue Zeit

Blanker Zynismus beim Paul-Ehrlich-Institut!

vor 9 Monaten
0
0
365

GEHT ES NOCH ZYNISCHER?
PAUL-EHRLICH-INSTITUT HEUCHELT ENGAGEMENT ARZMEIMITTEL-NEBENWIRKUNGEN

Am 19.11. 2018 rief das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) per Newsletter dazu auf, Nebenwirkungen von Arzneimitteln konsequent zu melden: www.pei.de/DE/infos/presse/pressemitteilungen/2018/24-arzneimittelbehoerden-rufen-auf-nebenwirkungen-zu-melden.html

Schaut man sich aber an, wie beim PEI die Wirklichkeit aussieht, wie man also bsw. mit der Meldung von Verdachtsfällen auf Impf-Nebenwirkungen umgeht, dann ist der Newsletter des PEI einfach nur Zynismus! Schaut einfach mal diesen Auschnitt aus "WIR IMPFEN NICHT!":

"WIR IMPFEN NICHT!" ist als ganzer Film gratis auf Youtube zu sehen: https://youtu.be/ZVh4QaDmXB8