Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Klimamanifest von Heiligenroth Klimamanifest von Heiligenroth

Eine Initiative von Klimarealisten seit 2007

KlimaBLÖDSINN des D. Bartsch (DIE LINKE): Mehr Waffenexporte = Mehr KLIMA(!)-Flüchtlinge

vor 16 Stunden
0
0
29

Am 19.06.2018 stellte der Fraktionsvorsitzende von "DIE LINKE" im deutschen Bundestag, Dietmar Bartsch, im ZDF "Morgenmagazin" die merkwürdige These auf, dass mehr deutsche Waffenexporte und mehr deutsche Soldaten in Spannungsgebieten für angeblich mehr KLIMA(!)-Flüchtlinge sorgen würde.

Warum hat der Interviewer Mitri Sirin vom ZDF nicht nachfolgend Herrn Bartsch die wichtige Frage gestellt, was denn "mehr deutsche Waffen-Exporte" und "mehr deutsche Soldaten" mit angeblich MEHR "KLIMA(!)"-Flüchtlingen zu tun haben.

Denn diesen Zusammenhang gibt es definitiv nicht. Der hochgradig dumme Dietmar Bartsch von "DIE LINKE" hat einen Zusammenhang hergestellt, der definitiv nicht existiert, aber der wohl bewusst suggestiv bei der "dummen" deutschen Bevölkerung hergestellt werden soll.