Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

KLAGEMAUER.TV KLAGEMAUER.TV

Die anderen Nachrichten...

Die Drehtüren der Finanzmarktaufsicht | 14.02.2013 | klagemauer.tv

vor 6 Jahren
0
0
94

http://www.klagemauer.tv/index.php?a=showportal&keyword=wirtschaft&id=486

Bei den Bank- und Versicherungsdirektoren einerseits und deren Kontrollbehörden andererseits handelt es sich wechselweise zumeist um ein und denselben Personenkreis. Dieses daraus resultierende eifrige Hin- und Herpendeln zwischen den Aufgabenbereichen
wird auch „Drehtür-Mechanismus" genannt. Ein Beispiel: Seit einigen Jahren ist Monica Mächler als Vize-Präsidentin bei der Finanzmarktaufsicht (FINMA) der Schweiz tätig. Zuvor war sie einige Jahre in hoher Stellung als Juristin bei der „Zürich-Versicherung" beschäftigt, die ihr bereits wieder einen neuen Arbeitsvertrag fürs Frühjahr 2013 zugeschoben hat. Praktisch zeitgleich mit ihrem (baldigen) Ausscheiden schob die FINMA die geplante schärfere Versicherungsaufsicht auf die lange Bank. Türe auf und Türe zu, den Schaden tragen, wie immer, ich und du.