Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Kanzlei WBS Kanzlei WBS

Europas größter Rechtskanal

Nutzerfragen: Abmahnwahn im Ausland, Minderjähriger im Impressum, Firmenlogos | Kanzlei WBS

vor 4 Jahren
0
0
5

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de
___________________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/q0RxULaRhS4
Im Interview: Lars Sobiraj über Bloggen ohne Impressum: http://youtu.be/xJVbr6Nkvn0
Was wird aktuell abgemahnt? | Dezember 2014: http://youtu.be/nCd6xKK7YwU
___________________________________

Nutzerfrage von val ‏@rorygilmored:
Wie kommt es, dass es den Abmahnwahn um P2P/Torrents nur in Deutschland gibt? Werden andere Länder nachziehen?

Nutzerfrage von JanKardel ‏@JanKardel:
Wenn ein Minderjähriger, der bei Blogspot ein Blog führt, ein Impressum braucht, wer steht dann da drin? Eltern, Kind?

Nutzerfrage von Philipp Schuster ‏@phip1611:
Dürfen News-Seiten eigentlich einfach so die Firmenlogos für Vorschaubilder der Artikel benutzen?