Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Kanzlei WBS Kanzlei WBS

Europas größter Rechtskanal

Drittes Geschlecht: Putzfrau, Putzmann und ...? | Challenge WBS Rechtsanwalt Christian Solmecke

vor 6 Monaten
0
0
19

Habe letztes Jahr ein Haus gekauft mit eingezäuntem Garten.
Vor ca. einem Monat kam ein Brief der Stadtverwaltung, worin steht, dass mir ein relativ großer Teil des Gartens gar nicht zusteht und ich diesen pachten soll. Kann ich nun im Nachhinein den Preis vom Haus drücken bzw den Vorbesitzer zur Verantwortung ziehen?

Ist es erlaubt auf einer Convention in gegenseitigem Einvernehmen, voneinander Fotos zu machen, ohne einen TFP Vertrag zu verwenden?

Wie nennt man einen Putzmann bzw. Putzfrau politisch korrekt im dritten Geschlecht, dass es ja jetzt offiziell gibt?

Ist die Aussage im Forum "Ich guck mir deine Stats nicht an. du bist es nicht wert...." eine Beleidigung? Darf ich straffrei darauf entgegnen? Muss der Forenbetreiber die Aussage löschen, wenn ich es verlange?

Ist es verboten seinen Tod vorzutäuschen?

Das Thema des morgigen Videos: Fotos von Kunst bei Wikipedia – legal?

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (http://www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen.
Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

https://soundcloud.com/kanzleiwbs
https://itunes.apple.com/de/podcast/kanzlei-wbs/id1001147042?mt=2
https://twitter.com/solmecke
https://www.instagram.com/kanzlei_wbs/
https://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de