Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Jetzt TV Jetzt TV

Gelebte Weisheit - hierjetzt!

Nahiz: Den eigenen Körper als Tempel wertschätzen

vor 5 Jahren
0
0
95

Dieses Interview zu bewusstem Essen und den Körper zu trainieren führte Devasetu mit Nahiz im Oktober via Internet (Jetzt-TV, Nahiz Interview07) (Jetzt-TV, Nahiz Interview07).
Das Essen wirklich wahrhaftig erleben und sich nichts verbieten; wahrzunehmen, wie sich das, was ich esse, auf meinen Körper auswirkt; erkennen, was meinem Körper dienlich ist; herauszufinden, welche Form der Ernährung für mich passend ist, setzt Achtsamkeit für den Körper voraus; Essen wird vielfach benutzt, um uns zu stimulieren und nicht um uns zu sättigen; die Gewohnheit, das Essen als Ersatzmittel benutzen, um nicht das wahrnehmen zu müssen, was gerade wirklich da ist; Essen als Suchtmittel; über verschiedene Konzepte und Meinungen von der richtigen Ernährung; Konzepte hinter sich lassen und in den Körper spüren, was dieser gerade benötigt; den Körper kennen lernen, auf ihn zu hören und ihm dann das geben, was er in diesem Moment braucht; wenn wir unseren Körper nur „stopfen“, werden wir nicht satt; unsere Zellen benötigen Nahrung, die Licht in sich trägt; über die Wirkung von Fleisch auf den Körper; Sensibilität entwickeln für die Wirkung von dem, was wir essen, auf unseren Körper, als Schlüssel für bewusstes Essen; zurück zu ganzen Früchten; aus einer gereiften Wahrnehmungsfähigkeit Essgewohnheiten verändern; Gifte vermeiden, Bioqualität verwenden; es gibt keine pauschale Ernährungsempfehlung, jeder muss die Sensibilität für seinen eigenen Körper entwickeln; neben gesunder Nahrung ist auch körperliche Betätigung, frische Luft und natürliches Licht ein wichtiger Bestandteil in unserm Leben; unser Körper muss in Bewegung bleiben; regelmäßige Körperübungen, um diesen anzuregen; bezüglich der körperlichen Betätigung das rechte, dem eigenen Körper zuträgliche, Maß finden; über das Angebot von Nahiz; Einzelsitzungen, Skype-Sessions oder auch Telefonberatung, Ägyptisches Tantra; den eigenen Körper als Tempel wieder wertschätzen.