Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Jetzt TV Jetzt TV

Gelebte Weisheit - hierjetzt!

Kerstin: Ganzheit – Erwachen – Liebe lebt

vor 1 Monat
0
0
39

Vortrag und Gespräch mit Kerstin Landwehr, mit den Teilen „Ganzheit“, „Erwachen“ und „Liebe lebt“, Mai 2019, gefilmt von Susanne in Bad Herrenalb (Jetzt-TV, Kerstin Interview04). Mit wundervollen Menschen: Marcus, Antje, Juli, Susanne, Bernd, Axel, Agnes; im Flow einer neuen Videoserie, im Anschluss der Bitte von Menschen an Kerstin aufzuklären, was 2019 hilfreich sein kann, zur Befreiung, zum Erwachen, zum Nach-Hause-kommen, zum Leben, zum Körper usw.; Mitwirken aus dem Publikum; Inspirationen; das erste Video zum Thema Ganzheit; der Begriff taucht seit zwei Jahren aus Kerstin auf, völlig unbelegt von irgendeinem Konzept; Ganzheit ist im Prinzip das, was sowieso alles umfasst; alles ist in Ganzheit. Zugleich, was will da vielleicht noch dazu zu den Wegen, die es sowieso schon gab? Ganzheit, dass du raumlos, Raum und Erscheinung gleichzeitig bist und das kannst du, wenn du magst, einfach mal wirken lassen, weil unsere Systeme, Herzen wissen das; was geschah, seit Jahrtausenden, dass sich da was zwischengestellt, getrennt hat und sehr stark Mentalführung begonnen hat auf der Welt und weniger die Herzführung, was unsere Natur wäre; das ist nicht schlimm, aber jetzt können wir wieder viel, viel mehr aus unserem gesamten Organismus leben; und wenn du das jetzt hörst, diese Schwingung von allem, kann es sich wieder erinnern, resonieren; nicht nur im Kopf; sich wieder offenbaren aus dem, denn du bist bereits Natur; etwas ist darüber, Zweifel, z. B. Schutzmechanismen, wertvolle sind da, die jetzt vielleicht überflüssig werden; Ganzheit ist z. B. auch, wie man es in Indien nennt: ...Shiva und gleichzeitig Shakti, zugleich, unser Mind kann gleichzeitig erfassen; du bist, ohne du ... du bist Nichts und alles zugleich und mitten in dir ist das Himmelreich und das Gottesreich und vielleicht schmeckt es sich ein bisschen, duftet sich ein bisschen, vielleicht taucht irgendetwas in dir auf, kann sein, es taucht auch erst mal alles auf von früher, das ist oft so; es taucht das auf, was sich bereits befreien will; greife es nicht, lass es zu, lass es gehen, ob es Körperzustände sind, Wut, Ohnmacht, Hilflosigkeit, Gefühle, Gedanken, lass sie kommen und gehen, die Zeit ist da; mach es dir bequem, atmen, die Hände auf den Körper legen, wo es angenehm ist, du kannst einfach im Sein baden, so wie es bei dir gerade ist, nicht wie es bei Kerstin ist; da ist die Türe; bei Kerstin ist einfach Flow, keine Kontrolle darüber, was sie hier, heute spricht, nicht spricht; freier Ausdruck, Bewegung; es ist nicht mehr die alte Logik; es kann weiter gehen in der Evolution, es rundet sich ab; wenn du z.B. das Gefühl hast, der Körper will vielleicht sogar eine Bewegung machen, warum nicht, "oben" darf es sich relaxen...; aus dir heraus offenbart sich alles; da kann es Ängste geben, sich als Liebe zu verkörpern und so sind die Menschen sehr abgeschottet geworden, immer von oben nach unten, was die Körper sehr müde macht und sehr unfrei und jetzt kann es wieder, ... andere Bewegungen, es darf, Körper darf, Seele darf, so, dann ist in der Ganzheit wieder alles drin; Shiva in Shakti, Shakti in Shiva, nichts mehr darüber, darunter, einfach hier Herzhöhe; Kerstin ein Einladungsraum, das aus dir sich das von alleine wieder freilegt; sprich, der Körper und wenn Bewertungen kommen, kannst du schauen, was das mit dir zu tun hat, ob du vielleicht auch vor Liebe Angst hast wie 7,5 Milliarden Menschen; wir alle haben gelernt, dass es nicht so einfach ist in der Gesellschaft Liebe zu verkörpern und so haben wir dann jetzt auch männlich und weiblich ganz, usw.; dazu dienen auch die Treffen und Begegnungen, auf Facebook gibt es einen Raum, der heißt Ganzheit; Liebe und Bewusstsein ist eins; Liebe ist nicht unter dem Bewusstsein; letztendlich ist Liebe genauso frei wie Bewusstsein, das gleiche; freie allumfassende Liebe; Freiheit itself, es löst viele dieser „drüber drunter Sachen“ auf; Herzschlag, ohne das jemand es tun könnte, gleichzeitig ist Raum da, alles sehr konkret, Erscheinung darf voll und ganz erscheinen und letztendlich sind wir wieder im Konzeptlosen; Raum und raumlos zugleich, Zeit und zeitlos zugleich; ewiges Leben; inneres Lächeln darf auftauchen, Freude ist auch noch schwierig bei den Menschen, in der wirklichen Freude, wenn nichts da ist, auch kein Problem, das, was bei dir da ist, ist das was kommen mag und gehen mag, es offenbart sich immer was darunter ist, so schnell geht 2019 immer mehr; du darfst, Seele darf, Körper darf; so willkommen; so haben sie es jetzt in den Raum gegeben und empfangen und jetzt; jetzt bereits; sehr konkret, wenn Fragen sind, können wir Kerstin einfach mailen, anrufen, chatten, was auch immer; auch mit Marcus; es war mal so ein Einstieg, alles sehr konkret; du bist vollkommen unschuldig und okay, mit allem nicht okay, was vielleicht noch da ist; ganz viel Liebe für dich; im 3. Teil... jetzt-tv.net