Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Jetzt TV Jetzt TV

Gelebte Weisheit - hierjetzt!

Daniel Stötter: Das ist es, Punkt

vor 3 Tagen
0
0
41

Spontanvortrag von Daniel Stötter beim Sharing Nonduality-Treffen im Mai 2018 in Brixen. Für Daniel ist Einfachheit, Gewöhnlichkeit entscheidend. Nondualität; Daniel sieht oder trennt zwei Dinge: den persönlichen Weg / Prozess, auch die Begleitung eines Menschen darin und direkter kompromissloser Hinweis zur Nondualität. Erfahrung von tiefer, gefühlter Sicherheit notwendig; in der Gegenwart einfach da zu sein; Gehirn-physiologisch nachweisbar; ausreichend Sicherheit, viele haben es mitbekommen, manche nicht, kann da nicht auf Nondualität hinweisen; in beiden Bereichen geht es um Einfachheit; Nondualität – absolute Einfachheit; Hinweis auf da,s was ist, wie das Quietschen von der Stuhllehne, die Erfahrung von Einheit; Schmerz, Gedanken, auch diese eine Kraft; plopp. Hinweis auf das eine; plopp; das ist alles, und absolut vollständig; genauso, es geht nicht anders; natürlich kann es der Verstand nicht greifen; resoniert einfach irgendwo, oder fällt auf andere Bereiche; es kann nicht langweiliger sein als das; der Verstand möchte interessante, spektakuläre Dinge. Das ist es, Punkt. In der persönlichen Begleitung, der Körper braucht auch einfache Dinge; getragen, gehalten werden, Präsenz. Manchmal ist man weit, manchmal ist man eng, diese eine Kraft, die Illusion bringt und befreit davon, heilt und krank macht, dieselbe Kraft; bringt nichts, verweist auf praktische Methoden; Heilung ist möglich. Nondualität, was immer schon war, keine Erkenntnis; nur den persönlichen Weg gehen; von der Enge in die Weite. Einfach, ganz kompromisslos klar so; in den alten Traditionen, wenn es nicht resoniert Praktiken mit dem Körper, Atmung, Bewegung, Thai Chi, Alltag. www.jetzt-tv.net