Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

JeetTV JeetTV

"Das Wesen der Zeit" und Dr Jeet Liuzzi

vor 5 Jahren
0
0
100

Live-Sendung vom 19.08.14 – Fragen

[0]
M - Was ist „Zeit“?

[1]
M - Wie ist Zeit von uns beeinflussbar?
M - Ist Zeit individuelles Erleben?
M - Verkürzt sich die Zeit durch bewusstes Wahrnehmen?
M - Nimmt man im mentalen Bereich wahr, wenn man in einer Gefahrensituation ist und die Zeit scheinbar gedehnt ist?
Jeet - Hast Du eine Übung für Zeit?
M - Ist es Manipulation, wenn ich Zeit bewusst beeinflusse?
M - Ist Zeit vergänglich?
M - Wie nimmst Du für Dich Zeit wahr?
M - Was drängt oder treibt mich, wenn ich alle Zeit habe?
M - Schaffe ich mir Beschäftigung, um mich meiner inneren Ruhe nicht zuzuwenden?
M - Ist das Altern (allgemein) ein biologisches Drängen?

[2]
M - Was hat es damit auf sich, dass ich Zeitdruck erlebe, obwohl ich „gut vorbereitet“ bin, wie kann es sein, dass ich dann trotzdem zu spät komme?
M - Was hat es damit auf sich, dass ich das Gefühl habe, zwischen verschiedenen Zeiten zu stecken?
M - Angenommen, ich würde mit mentaler Technologie eine Zeitreise unternehmen und wenn ich zurückkehre, ist die Gegenwart eine andere – ist das möglich?
M - Ist es möglich, dass wir Ahnen aus der Zukunft haben können?
M - Wiederhole ich eine Situation innerhalb dieses Jetzt solange, bis ich die Situation für mich als gemeistert annehme?
M - Wie entsteht Zeit?
M - Wie darf ich Ungeduld einordnen?