Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

HiobsBotschaft HiobsBotschaft

Wie kann man sich über "Teile und Herrsche" hinwegsetzen? Denkfabrik #12

vor 2 Jahren
1
0
269

Vorgeschlagen wurden heute viele äußerst interessante Themen. In der Abstimmung stellte sich jedoch schnell eine gewisse Überschneidung heraus. Im Endeffekt wurde es daher eine Kombination aus mehrerer dieser Themen. Die alternativen Bewegungen (im deutschsprachigem Raum) schaffen es irgendwie nicht, in Gesamtheit an einem Strang zu ziehen. Welche Gründe liegen dahinter, die es zu vermeiden gilt?

Natürlich wird keines der nicht gewählten Themen vergessen. In zukünftigen Sendungen gibt es mit Sicherheit noch Gelegenheiten, sich darin zu vertiefen. Verfolgt daher gern auch weiterhin diesen Kanal.



• Kapitel •

0:01:35 Wort zum Sonntag: Trump
0:16:40 Teilnehmervorstellung & Themenvorschläge
1:14:49 Tagesthema, Teil 1
1:41:30 Streit im Stream & Möglichkeiten der Schlichtung
2:17:10 Tagesthema, Teil 2
2:55:10 Abschlussworte



• vorgeschlagene Themen •

Roboterisierung der Menschheit
Was tun wir uns an? Wie ändern wie das?
Paralelweltenverschiebung
Trump
PsyOp, Hoax, Paradigmenwechsel |
Streit in alternativer Szene schlichten |||||||||
Friede



• Linkliste •

Ballon im Weltall (verzerrendes Objektiv): http://youtu.be/ZbF8F_Y__rQ
Peter Müller: http://youtu.be/5Dy4Wv8EGaA
Andreas Clauss: http://youtu.be/RdwJnvVB994
Podiumsdiskussion: http://youtu.be/yxNlqg38Jlc



• Wahrheitsgedicht für alternative Medien •


Wahrheits‐ und die Fakenews, sie jetz’ da
Hurra, hurra, ochestral und dezentral

Das Internet so alt ist jetzt
den Fernsehr ersetzet es ganz fett

Allein die Wahrheit zählet jetzt
die Lügner werden streng verpetzt

Wünsch’ Dir mal heute Wahrheit die siegt
ja medial uns und Dich so sicher wiegt

Wahrheitsminister blase auf zur Jagd
zur Jagd wenn auch betagt, betagt

Internetzianer können auch glücklich
Fernseher abstellen und dem Netz jetzt wich

Neu Media social net nimm die Welt
Der Glücksindex wie uns es auch erhält


von Valentin


• Du möchtest bei einem Workshop teilnehmen? •

Ich lade euch recht herzlich zum gemeinsamen wöchentlichen Workshop ein!

Die „Denkfabrik“ startet jeden Sonntag. Wer gerne mit einer immer größer werdenden Community zusammen Lösungen ausarbeiten und umsetzen möchte, sollte unbedingt mal reinschauen, denn dieser Workshop wird jedes mal auf YouTube live übertragen und archiviert. Wir freuen uns, wenn unsere Gedanken und Anregungen auch in Zukunft weitere Menschen zum Denken und Handeln anregen. Mitmachen könnt ihr entweder als Zuschauer, im Chat oder aktiv in der Hangout‐Konferenz.

zeitlicher Ablauf:
14:00 Uhr – Hangout‐Teilnahme‐Link, Musik, Begrüßung
14:20 Uhr – gemeinsame Auswahl des Tagesthemas, Musik
14:50 Uhr – Besprechung des Tagesthemas, Erarbeitung von Lösungen
16:45 Uhr – Abschlussrunde

Teilnehmer der Konferenz können ein Thema mit bringen und ist jedes mal aufs neue offen, worum es gehen wird. Nachdem alle Themenvorschläge gesammelt wurden, stimmen die maximal zehn Teilnehmer gemeinsam über das zu besprechende Tagesthema ab.