Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Gerhard Wisnewski Gerhard Wisnewski

Der Wahrheit auf der Spur

50 Jahre Apollo 11: 50 Jahre Fake News vom Feinsten!

vor 4 Monaten
0
0
232

www.wisnewski.ch

50 Jahre Mondlandung: Ein großer Medienrummel steht bevor. Am 20. Juli 1969 landeten angeblich erstmals Menschen auf dem Erdtrabanten. Damit errangen die USA endgültig die psychologische Oberhoheit auf dem Planeten. Ich meine: Fake News vom Feinsten. Außer Spesen nix gewesen. Erfahren Sie auf dieser DVD, warum.

https://campaign.loginbereich.net/kopp,verlag_4.html?idPartner=22&idCampaignAd=0&subId=&subIdentifier=&deeplink=https%3A%2F%2Fwww.kopp-verlag.de%2F50-Jahre-Apollo-11.htm%3Fwebsale8%3Dkopp-verlag%26pi%3D976400

In 11 Kapiteln blättere ich die Geschichte der Mondlandungen auf und zeige, wo es hakt und wo es nicht weitergegangen sein kann. Angefangen bei der gefährlichen Strahlung über die perfekten Fotos der Astronauten, fehlende Reifenspuren der Mondautos auf dem Erdtrabanten bis hin zu der verdächtig hohen Landegenauigkeit bei der Rückkehr auf die Erde. Die Wahrheit ist: Die erste bemannte Mondlandung liegt nicht hinter uns, sondern steht noch in den Sternen. Zusammen mit dem neu aufgelegten Buch "Lügen im Weltraum" räumt diese DVD endgültig mit den Mondmythen auf. Dahinter steckt eine überraschende Wahrheit: Ganz im Gegensatz zu dem ständigen Weltraumhype ist die Menschheit auf ihrem Heimatplaneten eingeschlossen. Viel Spaß beim Anschauen!