Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Gerald Grosz Gerald Grosz

Aktuelle Beiträge zum Zeitgeschehen, zur Innen- und Außenpolitik.

Das Ende der GrünInnen in Kärnten!

vor 1 Jahr
0
0
38

Auch in Kärnten haben sich die GrünInnen all ihrer notwendigen Wählerstimmen für einen Landtagseinzug entleibt. Der bisherige Landesrat Rolf Holub wird wieder Kabarettist, einen Job, den er die letzten Jahre seines tragisch-komischen politischen Daseins ohnedies nie ablegen konnte. Und wieder werden sich die Gremien der einstigen Ökopartei fragen, warum sie tagein tagaus verlieren. Und wieder werden sie keine Antwort finden. Dabei ist die Antwort naheliegend:
Euren erhobenen Zeigefinger kann keiner mehr sehen, Eure Rufe nach Verboten niemand mehr hören. Eure moralische Selbsterhöhung nimmt Euch keiner mehr ab, Euer grenzenloser Multikultiwahn erntet erbitterten Widerstand. Ihr Gouvernanten der Politik nervt! Fahrverbote, Dieselverbote, Rauchverbote, Alkoholverbote, Denkverbote, Sprechverbote – Euer spaßbefreites Leben bestand aus Verboten. Nun hat Euch der Bürger vom politischen Leben befreit. Frau Glawischnig kassiert die Silberlinge mit dem Glücksspiel, Sigi Maurer beschäftigt sich derweil mit ihrem Stinkefinger, Werner Kogler aufs Flaschendrehen. Und der Abstiegskampf wird weitergehen. Denn: wenns läuft, dann läufts!