Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

FREIE WELT TV FREIE WELT TV

Freie Welt TV ist der Videokanal der Online-Zeitung »Die Freie Welt«

Warum Linke Rassismus brauchen: Hyperion spricht mit Beatrix von Storch

vor 1 Woche
1
0
56

1:08 Warum der Name Hyperion

2:16 YouTuber und die öffentliche Meinung: Welchen Einfluß hat Youtube auf die Meiunungsbildung

3:20 Bewegt man sich nur noch in seiner Filterblase?

3:50 Menschen suchen immer nur nach Informationen, mit denen sie Selbstbestätigung erfahren

4:20 Mobilisierung junger Menschen durch YouTube: Was tut Youtube, um den Erfolg "der bösen Rechten" zu verhindern?

5:40 Zensurmaßnahmen bei Facebook und YoutTube: Warum Rassismus gegen Rechte nicht geahndet wird (Folgenlose Beschimpfungen als Hausneger und Onkel Tom)

7:05 Wie verändert sich der Freundeskreis, wenn man sich kritisch in der Öffentlichkeit äußert

8:30 Hyperions Weltanschauung: konservativ-libertär. Warum er kein Liberaler ist.

9:48 Wie wird mal als Migrant in einem linken Milieu konservativ-libertär? Warum ist Deutschland seine Heimat?

13:25 Kritik am Islam: Warum die meisten Muslime den radikalen Muslim ablehnen oder die Säulen des Islams nicht kennen.

14:40 Ist der Islam eine Gefahr?

15:13 Das blinde Auge der linken Politik: Der Islam gehört angeblich zu Deutschland und seit 2000 Jahren zu unserer Kultur.

15:50 Hyperions Haß auf die Linken: Was steckt dahinter.

16:35 Der Rassismus der Linken als neuer Biologismus: Warum sich manche Personengruppen und angebliche Opfergruppen nicht wie andere verhalten sollen.

18:20 Die Notwendigkeit der Rassenkämpfe für die Linken: Rassenkampf als neuer Klassenkampf

19:15 Die größte Gefahr für Deutschland: Die Globalisierung und der Internationalismus. Die Erschaffung eines europäischen Superstaates.

21:05 Was wünscht sich Hyperion für Deutschlands Zukunft

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit:
https://paypal.me/ZivileKoalition

Immer informiert bleiben: www.freiewelt.net

IBAN: DE38 1005 0000 0190 4569 30
SWIFT-BIC: BELADEBEXXX

Zum Kanal von Hyperion geht es hier: http://bit.ly/2XROBbB

Hyperion ist ein bekannter deutscher YoutTuber mit Migrationshintergrund, der im Alter von einem Jahr nach Deutschland kam. Als Migrant wurde er in einem linken Milieu sozialisiert. Warum er irgendwann ein Konservativ-Libertärer wurde und nun mit seinen kritischen Videos bei den Linken aneckt, warum Facebook seine Beiträge zensiert und Youtube ihn demonetarisiert, warum man ihn folgenlos aus Hausneger und Onkel Tom beschimpfen darf, da seine Gesinnung vielen nicht passt: All das erzählt er im Gespräch.

Hyperion sieht einen neuen Rassismus. Den Klassenkampf zwischen Bürgern und Arbeitern gibt es nicht mehr. Die Linken haben ein neues Kriegsfeld gefunden: Aus dem Klassenkampf wurde eine Rassenkampf. Die Erwartungshaltung an Randgruppen wie Migranten ist von Anfang an sehr niedrig. So werden viele Taten, die dem Rechtsstaat zuwiderlaufen, bei Migranten entschuldigt. An das Verhalten anderer Ethnien werden vollkommen anderen Maßstäbe angesetzt, als an die einheimische Bevölkerung. Menschen werden auf ihre Herkunft reduziert, die Linken produzieren einen neuen Rassismus.

Mit offenen und klaren Worten kritisiert Hyperion Teile des Islam, die ein harmonisches Zusammenleben in der Gesellschaft unmöglich machen. Die linke Politik ist auf einem Auge blind, wenn es um die Gefahren des politischen Islam geht und behauptet wird, dass der Islam zu Deutschland gehöre.

Im Islam sieht Hyperion allerdings nicht die Hauptgefahr für Deutschland und Europa. Doch sehen Sie selbst ...

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit:
https://paypal.me/ZivileKoalition

Immer informiert bleiben: www.freiewelt.net

IBAN: DE38 1005 0000 0190 4569 30
SWIFT-BIC: BELADEBEXXX