Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Free Spirit® TV Free Spirit® TV

Informationen jenseits des Mainst(D)reams

Geheimdienstkriminalität - Dr. Katherine Horton

vor 6 Tagen
0
0
157

Dies ist Teil 1 einer brisanten Serie erschütternder Tatsachen über Geheimdienstkriminalität in der Schweiz, Europa und der ganzen Welt!

Die Teilchenphyikerin Dr. Katherine Horton (ehem. CERN-Institut, DESY).

Sie studierte an der renommierten Oxford-Universität. Sie lehrte Nuklearphysik und Teilchenphysik am Hertford College und an der Universität Oxford.

Sie ist selbst ein 'Targeted Idividual' (TI) und wird ununterbrochen mit Energiewaffen angegriffen und durch Gang Stalking etc. schwerst belästigt.

Mittlerweile ist sie DIE Anlaufstelle für TI's und sie hat erfolgreich die Britische Regierung angeklagt. Sie unterstützt Betroffene und betreibt tief gehende und umfassende Ermittlungen weltweiter Geheimdienstkriminalität.

In diesem Interview geht es im Besonderen um folgende Themen:
- Targeted Individuals
- Gang Stalking und Einbrüche
- Geheimdienstkriminalität
- Internationale Ermittlungen

Ihre gesamte Bio findest Du hier:
https://stop007.org/home/about/

Ihre Ausbildungs- und Arbeitsnachweise hier:
https://stop007.org/home/qualifications-work/