Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

FMD's TV Channel FMD's TV Channel

Dirk Steffens' Klima-Irrsinn ENTLARVT !!! #3

vor 2 Monaten
0
0
103

Zusammenschnitt aus Gespräch mit Dirk Steffens in der Sendung 'Markus Lanz', vom 11.09.2018; von mir kommentiert (14.09.2018).

Tags: Dirk Steffens Markus Lanz entlarvt Klimawandel Erderwärmung Globale Erwärmung Klimalüge Klimaschwindel Treibhauslüge CO2 CO2-Lüge Methan Treibhausgase Treibhauseffekt widerlegt aufgedeckt Pseudowissenschaft Klimapolitik Energiewende EEG Braunkohle Kohlekraft Kohleabbau RWE Hambacher Forst Tagebau Klimaschutz Klimaquatsch Kohlekommission Bundesregierung Umweltschutz Tipping-Point Kipppunkt Kipppunkte Ralf D. Tscheuschner Aufklärung Infotainment Kritik Medienkritik Fernsehkritik

► Weitere Infos zum Thema Klimawandel:

▪ YouTube-Playlist 'Klimawandel / CO2-These':
https://www.youtube.com/playlist?list=PLoaDRvMBXr8YpQvBX0tbHBVt5kvQ6cMUa

▪ Günter Ederer auf welt.de: „Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda“
http://www.welt.de/debatte/kommentare/article13466483/Die-CO2-Theorie-ist-nur-geniale-Propaganda.html

▪ Reproduzierbarkeit von Prof. Robert W. Woods Experiment zur Theorie des Treibhauses aus dem Jahr 1909 (Prof. Nasif. S. Nahle, 2011)
http://www.biocab.org/Experimente_zum_Treibhauseffekt.pdf

▪ Falsifizierung der atmosphärischen CO2-Treibhauseffekte im Rahmen der Physik von Prof. Dr. Gerhard Gerlich u. Dr. Ralf D. Tscheuschner
http://fortschrittinfreiheit.de/veroeffentlichungen/falsi.pdf

Vortrag von Dr. Ralf D. Tscheuschner, siehe hier: https://www.youtube.com/watch?v=FpF-OXHJwBc


*** Infos zu einer fairen Verwendung des Videos:
Mir entstehen durch das Onlinestellen des Videos keinerlei wirtschaftliche Vorteile. Das Material ist unter der Rechtsdoktrin des anglo-amerikanischen Urheberrechts-Systems FAIR USE (angemessene Verwendung) online gestellt worden. Das Video dient rein der öffentlichen Bildung und der Anregung geistiger Auseinandersetzung. Das Material ist rein zum Zwecke der Kritik, der Stellungnahme, der Berichterstattung, der Bildung und der Wissenschaft und stellt daher KEINE Urheberrechtsverletzung dar. Darüber hinaus handelt es sich beim Inhalt des Videos um von mir kommentierte Zitate, womit dieses Video nach § 51 UrhG (ZITATRECHT) ebenfalls KEINE Urheberrechtsverletzung darstellt.
Bei Problemen bitte ich um Kontaktaufnahme. Vielen Dank! ***