Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Feeds von Netzfrauen

Wir sollten uns beim Essen „Viel Glück!“ wünschen! Vermehrt Rückrufe! Salmonellen, Noroviren, Kolibakterien, erhöhter Jodgehalt, Listerien oder Verunreinigung!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Wenn wir zu Tisch sitzen sollten wir uns nicht ‚Guten
Appetit‚, sondern ‚Viel Glück‚ wünschen.Täglich werden in
Deutschland Lebensmittel und sonstige Produkte wegen möglicher
Gesundheitsgefahren zurückgerufen. Ob nun
wegen Salmonellen, erhöhter Jodgehalt, Nachweis von Listerien,
oder wegen einer Verunreinigung. Und auch das europäische
Schnellwarnsystem für Lebensmittel und … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/08/09/rueckrufe/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Endlich!!Thomas Cook wirft Seaworld aus dem Programm!!! Thomas Cook to Stop Selling Trips to SeaWorld

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Gerade erst verkünden die Eigentümer des Themenparks SeaWorld,
dass die Besucherzahl nach der Veröffentlichung des Dokumentarfilms
mit dem Titel „Blackfish“ im Jahr 2013 wieder gestiegen sei und
auch die Aktien stiegen um mehr als 15% auf ein
Vierjahreshoch. Seaworld ist ein Themenparkkonzern, der aufgrund
einer … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/08/07/seaworld/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Wenn es um ethisches Verhalten geht, warte nicht auf die Regierung!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Hinter dem Begriff der Ethik versteckt sich ein System zum Denken und
Handeln. Es wird den bewussten Verbrauchern sehr schwer gemacht,
Produkte zu vermeiden, die zum Beispiel Palmöl enthalten. Genauso ist
es, wenn der Verbraucher Plastik vermeiden möchte. Die Schuld daran
tragen … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/08/07/verbraucher-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Solarenergie – Indische Frauen leuchten den Weg zur Veränderung – The Indian women lighting the way for change

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Im indischen Wüstenstaat Rajasthan treiben Bäuerinnen auf
erstaunliche Weise einen Wandel voran: Sie überzeugen kohleabhängige
Gemeinden davon, auf Solarenergie umzustellen.Indiens Wirtschaft
wächst derzeit stärker als die von China, trotzdem unterstützt
Deutschland Indien künftig jährlich mit 1 Mrd. Euro. Als hätten
alle nicht … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/08/06/solar/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

John Cleese: Trophäenjäger, die Wildtiere töten, sind „ohnmächtig“ und „unzulänglich“ – John Cleese: Trophy hunters who kill wild animals are „impotent“ and „inadequate“

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Die Monty-Python-Legende spricht über seine Verachtung gegenüber
Jägern wie Walter Palmer, den Killer des Löwen Cecil, und möchte
ein Verbot von Trophäenimporten. John Cleese lanciert eine schwere
Attacke gegen wohlhabende Touristen, die Geld dafür bezahlen, dass
sie aus purem Spaß Wildtiere … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/08/06/trophaeenjaeger/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Ein Blick auf die Massenproduktion von Lebensmitteln- Wenn wir wüssten, was wir essen, würden wir es vielleicht gar nicht mehr essen wollen!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Unser Brot natürlich handgeknetet, unsere Milch handgemolken, frisch
von der Weide aus artgerechter Tierhaltung und den Joghurt
handgerührt mit soeben gepflückten Erdbeeren. Ein erfreuliches
Bild, welches uns die Werbung täglich zig Male zu vermitteln
versucht. Die Regierungen sind unerträglich langsam bei der …
Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/08/05/lebensmittel-5/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Bye, bye „Nutella“ Treffen Sie den Mann, der möchte, dass wir aufhören, Nutella zu kaufen- Meet the man who wants us to stop buying Nutella

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Nutella ist ein sehr beliebtes „Grundnahrungsmittel“ in
Haushalten. Jedoch glaubt ein Mann, dass seine gesündere Alternative,
sie enthält 97 Prozent weniger Zucker und kein Palmöl, die
Konsumenten davon überzeugen könnte, die Marke zu wechseln. Laut
Nährwerttabelle ist der Zuckergehalt von Nutella von … Weiterlesen
→ [https://netzfrauen.org/2018/08/05/nutella-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Naturkosmetik boomt, doch Vorsicht! Logocos, mit den Marken Santé und Logona gehört jetzt L’Oréal!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Marken wie Logona oder Sante gehören nun zum weltgrößten
Kosmetikkonzern L’Oréal. Nestlé wird es freuen. L’Oreal ist der
größte Kosmetikhersteller der Welt und besitzt 28 internationale
Marken. Der Gigant Nestlé ist mit 23,9 Prozent an L’Oreal
beteiligt. Außerdem ist Nestlé mit drei Personen … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/08/04/logocos/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Warum diese 48-jährige Frau Ghanas größte Photovoltaikanlage baut-Why This 48-Year-Old Woman Is Building Ghana’s Biggest Solar Farm

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Auf dem Kontinent der vielen Sonne treibt die Atomlobby den Bau von
Atomkraftwerken in verschiedenen Staaten Afrikas aktiv voran. Doch es
sind Frauen, die das zu verhindern wissen. In Ghana baut
die 48-jährige Salma Okonkwo die größte Photovoltaikanlage Afrika
und in Südafrika … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/08/04/ghana/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

IS-Horror! Frauen und Kinder werden vergewaltigt, versklavt, entmenschlicht

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

 Vor vier Jahren genau, es war der 3. August 2014, da begann der IS
seine Jagd auf die Jesiden im Nordirak. Sie werden vergewaltigt,
versklavt, entmenschlicht oder sterben, weil sie zu „alt sind, um
dem IS als Sexsklavinnen zu dienen. Jesidische Jungen … Weiterlesen
→ [https://netzfrauen.org/2018/08/03/is-horror-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Mangelware Wasser! Mega-Banken und Milliardäre kaufen das globale Wasser auf!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Während die neuen Wasserbarone Wasser auf der ganzen Welt aufkaufen,
schränken die Regierungen schnellstens die Bürger in der autonomen
Wasserversorgung ein. Wasser ein Luxusgut? Dürre, ob Afrika,
Australien, Asien oder auch in Europa,  wenn es nicht regnet,
spätestens dann wissen wir erst, … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/08/03/wasser-3/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Earth Overshoot Day – Ab heute leben wir auf Pump! – Die Ressourcen der Erde sind aufgebraucht!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Es ist wie beim Kontoauszug: Da gibt es Einnahmen und Ausgaben. Und
wer mehr ausgibt, als er einnimmt, der rutscht in die roten Zahlen, in
die Schulden. Am Erdüberlastungstag sind die gesamten natürlichen
und erneuerbaren Ressourcen wie Wasser, Brennmaterial, Bauholz …
Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/08/02/earth-overshoot-day/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Wenn die Erde bebt – Der Kampf gegen die Naturgewalten und die ganze Welt ist betroffen!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Kennen Sie den Inselstaat Vanuatu? Vanuatu ist eines der letzten
Paradiese der Welt. Hier sollen sogar laut einer britischen Studie die
glücklichsten Menschen der Welt leben und die Regenwälder von
Vanuatu gelten als die schönsten im Südpazifik. Die Menschen leben
noch im … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/08/01/vanuatu/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Indien: Wenn Menschen zu Bestien werden- Eine ganze Gemeinde hat sich getroffen, um ein Kind zu vergewaltigen – #ChennaiHorror – An entire community got together to rape a child.

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Wenn eine Gruppe von mindestens 22 Männern sich trifft, um ein
11-jähriges hörbehindertes Mädchen sieben Monate lang zu
vergewaltigen, stellt sich die Frage, ob die Menschlichkeit gestorben
ist. Sie gaben dem Mädchen Drogen, vergewaltigten sie, filmten diese
Szenen und drohten … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/31/chennai/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Forschung kennt keine Grenzen! Menschen klonen und was dann?

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Barbara Streisand verriet, dass sie ihren Hund für 50.000
US-Dollar geklont hat. Ein amerikanisches Ehepaar war bereit, 500.000
Dollar für einen Klon ihrer verstorbenen Tochter zu bezahlen. 2015
hieß es aus China, dass man bereit wäre Menschen zu klonen, sie
bauen eine regelrechte Klonfabrik … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/30/klonen-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Es ist ein grausames Geschäft! Schockierende Entdeckungen zeigen – Vietnam ist ein Großverbraucher von Tigerteilen auch aus Afrika! – A shocking news suggest the illegal Asia’s tiger trafficking—with brutal efficiency

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Vietnam ist ein Großverbraucher von Tigerteilen und der illegale
Handel wird immer unverfrorener, seit die Händler sich der sozialen
Medien bedienen. Tiger werden in Vietnam wegen ihres Fleisches, ihrer
Knochen, ihrer dekorativen Haut und ihrer Krallen gehandelt. Das Bild
von fünf unschuldigen … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/30/tiger/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Saudi Arabien wurde in die UN-Kommission für Frauenrechte gewählt und startet eine Verhaftungswelle von Frauenrechtlerinnen – Saudi authorities began arresting women’s rights activists

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Es ist kein Witz, im April 2017 wurde  Saudi Arabien in die UN-
Kommission für Frauenrechte gewählt,  einem Gremium, das der
Förderung der Gleichstellung der Geschlechter und der Stärkung der
Rolle der Frau gewidmet ist. Und trotz versprochenen Reformen, gilt
Saudi-Arabien weiterhin … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/27/women/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Plastikalarm – Tonnen Plastikmüll an Stränden von Santo Domingo angeschwemmt – Waves of Garbage Are Covering the Dominican Republic’s Beaches in Trash

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Tonnenweise Plastik wurden am Strand von Montesinos in der Hauptstadt
Santo Domingo angeschwemmt. Plastikflaschen, Styroporbehälter und
anderen Müll, so weit das Auge reicht. 60 Tonnen Müll wurden
bereits  am Strand von Santo Domingo von freiwilligen Helfern und
Soldaten gesammelt. Es macht auch deutlich, … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/27/plastic-4/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Wie trauern Wale, nachdem sie ihr „Baby“ verloren haben? Eine trauernde Orca trug ihr totes Baby für mehr als 24 Stunden- Grieving mother orca whale carried her dead calf for more than 24 hours

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Es gibt immer noch Experten, die abstreiten, dass auch Tiere Gefühle
haben. Die folgende herzergreifende Szene sollte endlich auch die
letzten Skeptiker überzeugen, denn eine trauernde  Orca hat ihr
totes Neugeborene zwei Tage lang auf dem Rücken getragen. Etwas, von
… Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/07/27/orca/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Potenzmittel für Schwangere: Viagra-Wirkstoff Sildenafil an Schwangeren getestet – mit tödlichem Ausgang für 19 Babys- Babies die after mums given anti-impotence drug in Dutch trial

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Pfizer führte 1998 das Medikament Viagra mit dem
Wirkstoff Sildenafil auf den Markt ein und seither eines der
beliebtesten Potenzmittel weltweit und machte Pfizer über Nacht
berühmt. Mittlerweile ist Pfizer der größte Pharmakonzern der Welt
und verkaufte 2012 seine Babynahrungssparte für 12 Milliarden …
Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/07/27/sildenafil/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Wird Getreide für Nahrungsmittel ein Luxusgut? 

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Biogaserzeuger unternehmen alles, um mehr Flächen zu kaufen oder zu
pachten. Dieser Boden geht der Nahrungsmittelerzeugung verloren. Nicht
nur in Europa, sondern weltweit, denn da die landwirtschaftlichen
Flächen hier nicht ausreichen, bezieht man geeignete Rohstoffe wie
Mais bereits aus den … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/25/getreide/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Wem gehört der menschliche Körper?

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Auch der Mensch bleibt vom Patentierungswahn nicht verschont. Es ist
ein uralter Traum: das ewige Leben. Die menschliche Evolution vollzog
sich im Laufe von vielen Jahrtausenden auf natürliche Art und Weise.
Doch inzwischen greifen Wissenschaftler mit Unterstützungen der
jeweiligen Regierungen … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/24/ipszellen-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Indien macht es vor – Ökologischer Landbau statt BayerMonsanto! – INDIA: Organic farming instead of Bayer Monsanto!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Man sollte diesen Bauern in Indien den Welternährungspreis zuteil
werden lassen und nicht Monsanto und Co, denn dass es auch anders
geht, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag. Im März 2014 warnte der
Weltklimarat IPCC, dass die Lebensmittelversorgung der Welt gefährdet
… Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/07/23/organic-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

„Komplettes Desaster“ Der Tod von neun gefährdeten Nashörnern nach einem Transport in einen anderen Nationalpark löst Empörung aus! The rhinos were moved from Nairobi National Park, but died on arrival at Tsavo, sparking public outrage and speculation on

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Die Nashörner wurden aus dem Nairobi-Nationalpark umgesiedelt,
starben aber bei ihrer Ankunft in Tsavo und lösten öffentliche
Empörung und Spekulationen über die Todesursache aus. Neun vom
Aussterben bedrohte Spitzmaulnashörner starben, nachdem sie
hunderte Kilometer quer durch Kenia in einen neuen Nationalpark
umgesiedelt wurden. Der Verlust der … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/22/tsavo/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Die Geschichte wiederholt sich- Fight For The Future! Auf nach München! DEMO: #Ausgehetzt – Gemeinsam gegen die Politik der Angst – #ausgehetzt – Together against the politics of fear!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Ein breites gesellschaftliches Bündnis von 140 Organisationen ruft
am Sonntag, den 22 Juli, zur
großen Demonstration in München unter dem Motto: 
#ausgehetzt Gemeinsam gegen die Politik der Angst – auf.  Wir
wehren uns gegen die verantwortungslose Politik der Spaltung von
Seehofer, Söder, Dobrindt und Co. Wir … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/20/ausgehetzt/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Vorsicht – Wenn Sie diesen Beitrag lesen – essen Sie vielleicht nie wieder Fleisch!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

 Die Europäische Union ist zweitgrößter Fleischerzeuger weltweit!
Anstatt weniger Fleisch wird mehr produziert, weltweit in 2017 ca.
324,8 Millionen Tonnen Fleisch. Statt wie bisher 26 000 Schweine
will Tönnies in Rheda-Wiedenbrück zukünftig 30 000 Tiere pro Tag
schlachten. Fast 60 Mio. Schweine werden in … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/19/agrarindustrie-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Tausende tote Seevögel in Alaska angeschwemmt – Dead seabirds are being found washed ashore in Alaska; here’s why

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Grausame Bilder von toten Seevögeln, die an den Stränden Alaskas
angeschwemmt werden.“ Wir wissen, warum sie sterben, sie
verhungern“, sagte ein Wissenschaftler für Zugvögel in Anchorage.
Es ist nicht das erste Mal, dass tausende verhungerte Seevögel an den
Stränden Alaskas … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/17/seabirds/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Bilder, die Sie sehen müssen! Kinder erstickten qualvoll in einem Laderaum eines LKW

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Als Sicherheitskräfte über einen verdächtigen LKW informiert
wurden, war es für die Kinder schon zuspät. Sie sind qualvoll
erstickt. Wie lange der LKW dort in der glühenden Hitze stand, weiss
niemand. Die Ladung des LKWs waren Menschen. Als die
Sicherheitskräfte … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/17/zuwara/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Ihnen war nicht bekannt, dass Galderma zu Nestlé gehört? Nestlé lässt Tausende Tiere für Botox leiden

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

War Ihnen bekannt, dass der Nahrungsmittelriese Nestlé jetzt in das
Botox-Geschäft eingestiegen ist? Nestlé  kommt nicht aus den
Negativ-Schlagzeilen heraus und das ist gut so.Erst die unsägliche
Allianz Nestlé und Starbucks und dann erlaubt USA Nestlé, weiterhin
Wasser trotz Dürre aus … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/16/nestle-4/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Für unsere Familien nur das Beste! Doch mal ehrlich, was wissen wir eigentlich wirklich? 

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Benutzen Sie im Haus ein Desinfektionsmittel? Werbekampagnen und
Berichte in den Medien haben  die Verbraucher jahrelang zu der
Überzeugung gebracht, dass es in unseren Häusern, Büros und
Körpern vor Bakterien nur so wimmelt und dass wir deshalb aus
Sicherheitsgründen viele antibakterielle … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/15/triclosan/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Die mexikanische Malerin Frida Kahlo – How To Be More Like Frida Kahlo, As Told By Frida Kahlo

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Wie man mehr wie Frida Kahlo sein kann, so wie es Frida Kahlo
erzählte Der Juli begeht zwei Gedenktage zu Ehren der mexikanischen
Malerin Frida Kahlo: Ihr Geburtstag am 6. und ihr Todestag am 15.
Juli. Aus diesem Anlass haben … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/14/frida-kahlo/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Grausame Aufnahmen zeigen, wie Tiere als Touristenattraktion leiden!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Es sind verstörende Bilder! Kühe und junge Stiere werden ins Meer
getrieben, dort kämpfen sie um ihr Leben. Einige sterben an
Herzinfarkt, andere Ertrinken und Menschen jubeln. Ein Schauspiel,
dass sich jedes Jahr wiederholt. Viele Touristen wollen Tiere leiden
sehen und … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/14/touristenattraktion/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Opfer wegsperren, während die Täter unbestraft bleiben? Tanzanian police arrest pregnant pupils!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Opfer wegsperren und Täter bleiben unbestraft?  Nicht nur in Indien
werden Mädchen von ihren Lehrern vergewaltigt und dürfen, wenn sie
schwanger werden, nicht mehr zur Schule. Auch in Nigeria müssen
Mädchen die Schule verlassen, wenn sie Opfer von Missbrauch durch
Lehrer wurden. … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/14/schoolgirls-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Warum wir Genmanipuliertes von BayerMonsanto nicht brauchen! – BayerMonsanto really wants you to believe we need GMOs to feed the world. We don’t. Here’s reasons why.

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Die Gentechnik kann zur größten Katastrophe der Welt werden und die
Angst vor Gentechnik ist beim Verbraucher riesig, doch trotz
weltweiter Proteste wird weiter genmanipuliertes Saatgut zugelassen,
sogar Kartoffeln und Zuckerrohr.  Mittlerweile versucht Monsanto,
der umstrittene Konzern, der von Bayer übernommen wurde, …
Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/07/13/welternaehrung-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Schrecklich! Europas Atomlobby darf jubeln! Freibrief für die Atomindustrie! Laut EuGH Milliarden europäische Subventionen für umstrittenes britische Atomkraftwerk Hinkley Point C rechtens – EU court rules UK aid to Hinkley Point C nuclear plant is legal

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Obwohl sich alle der Gefahren eines Atomkraftwerkes bewusst sein
sollten, werden neue gebaut, finanziert auch mit europäischen
Steuergeldern. Großbritannien erhält für sein neues umstrittenes
Atomkraftwerk Hinkley Point C  von der EU Milliarden Euro an
Subventionen. Und man fragt sich, in wie weit … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/13/hinkley-point/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Der illegale globale Affenhandel: Das grausame Geschäft mit Affen- Smuggled, Beaten and Drugged: The Illicit Global Ape Trade

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Der illegale Handel mit Affen ist ein Milliardengeschäft. Ein
Gorillababy kann bis zu 250 000 Dollar kosten. Sehr gefragt als
Haustiere in wohlhabenden Häusern oder als Darsteller in
kommerziellen Zoos, haben Baby Schimpansen einen Preis von 12 500 $.
Wer die Käufer … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/12/affen-3/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Extreme Dürre – kommt jetzt genmanipulierter Mais auf Deutsche Äcker? Ein kalifornischer Landwirt hat eine Methode ohne Genmanipulation gefunden, Nutzpflanzen in Dürregebieten anzubauen! The Drought Fighter

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Extreme Dürre, der Verbrauch von Wasser steigt auf Rekordhöhe. Nein,
diese Meldung stammt nicht aus Afrika, sondern aus
Deutschland. Drastische Ernteausfälle sind die Folge. Schon lange
versucht der umstrittene Konzern Monsanto, der von Bayer übernommen
wurde, seine genetisch veränderte Pflanzen, die … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/09/duerre/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Das Massensterben geht weiter! Grausiger Fund in Hawaii 100 Babyhaie wurden tot am Strand entdeckt und hunderte Haie in ‚Geisternetz‘ verheddert, das in der Karibik treibt- 100 baby hammerhead sharks wash ashore in Hawaii – Hundreds of sharks discovered t

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Viele Hai-Bestände sind bedroht, auch weil die Nachfrage nach den
Flossen der Tiere dramatisch gestiegen ist: Millionen Haie wurden
bislang bei lebendigem Leib zerlegt und verstümmelt zurück ins Meer
geworfen. Doch auch eine andere, vom Menschen ausgelöste Katastrophe
für die Haie … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/07/sharks/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Es ist unglaublich – Hohes Risiko für Nahrungsmittelknappheit ohne Pestizide, sagt ausgerechnet ein Chemieriese – Pestizide sind gut für den Profit, nicht für Menschen!- Incredible!! Pesticide maker says curbs would lead to food crisis- Pesticides are goo

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Es geht um viel Geld! Weltweit wird der Wert der Pestizidindustrie auf
58 Milliarden US-$ geschätzt. Haben Sie gewusst, dass nur wenige
Tage vor der Getreideernte viele Landwirte pures Gift auf
Getreideflächen spritzen? Und so landen die giftigen Stoffe direkt
auf … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/07/pestizide-3/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Die Dramatik um die „deportierten“ Kinder in den USA spitzt sich zu – Trump immigration policy! “Why do I have to leave? Mami, I want to stay with you!”

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Während die Europäische Union aufgrund der Flüchtlingspolitik sich
immer mehr spaltet und die Menschlichkeit auf der Strecke bleibt,
spielen sich auch in den USA dramatische Szenen ab. Kinder von
Einwanderern, die von ihren Eltern getrennt wurden, erheben
Beschwerde wegen Inhaftierung und angebliche … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/06/usa-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

ACHTUNG! Medikamentenrückruf – europaweite Rückrufe für Blutdrucksenker! Verunreinigung „wahrscheinlich krebserregend“

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hat
europaweite Rückrufe für den Blutdrucksenker Valsartan angekündigt.
Die Arzneimittel könnten mit einer potenziell krebserregenden
Substanz verunreinigt sein. Ob möglicherweise noch andere
Arzneimittel betroffen sein könnten, die chemisch verwandte
Wirkstoffe enthalten, muss noch untersucht werden. … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/05/medikamentenrueckruf/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Mangelware Wasser! Gewusst? Es braucht 2.700 Liter Wasser, um ein T-Shirt zu produzieren! – Water scarcity- It Takes 2,700 Liters Of Water To Make One T-Shirt

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Nur 1% des Wassers der Erde ist nicht salzig und zugänglich, und 70%
davon wird für die Landwirtschaft verwendet. Doch war Ihnen bekannt,
dass allein für die Produktion eines T-Shirts 2700 Liter Wasser
benötigt wird?  Das ist genug für eine Person, … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/04/water/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Wie wir unseren Planeten zerstören! Schreckliche Bilder von Mantarochen, die sich in Hainetzen verfangen haben!- ‚Horrible‘ images of large rays which became tangled in shark nets!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Es sind schreckliche Bilder, große Mantarochen kämpfen um ihr Leben,
sie hatten sich in Hainetzen vor Australien verheddert. Die Rochen
haben die Netze über ihre Flügel, Schwänze und um den Hals.
Eigentlich sollen die Netze, Menschen vor Haien schützen, doch mehr
… Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/07/04/australia/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Unglaublich! Erst die unsägliche Allianz Nestlé und Starbucks und dann erlaubt USA Nestlé weiterhin Wasser trotz Dürre aus Kaliforniens Wäldern abzupumpen- U.S. Allows Nestlé to continue taking Water From Drought-Ridden Southern California

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Trinken Sie noch Kaffee bei der US-Kaffeehauskette Starbucks? Wenn
doch, dann haben Sie sicher noch nicht von der Kooperation mit Nestlé
gehört. Weltweit kauft Nestlé Wasserrechte. Das erlaubt dem
Unternehmen, Wasser direkt aus dem Grundwasser abzupumpen. Nestlé
gräbt auch dort Wasser ab, wo … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/03/nestle-3/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

H&M schon wieder unter Beschuss wegen Arbeitsbedingungen für Frauen in Asien – H&M under fire for female labor conditions in Asia

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Die Ergebnisse einer neuen Studie sind erschreckend und wie immer H&M
, der Konzern, der mit Negativ-Schlagzeilen immer wieder in der Kritik
steht.  Bekleidungsfirmen sind Nomaden, sie gehen dorthin, wo es für
sie am billigsten ist. Steigen Löhne und Nebenkosten in …
Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/07/03/hundm/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Wie peinlich! Nestlè suspendiert und verliert Gütesiegels für „nachhaltiges“ Palmöl! YES! Palm Oil Sustainability Group Suspends Nestlé

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Nicht nur, dass Rolo und Smarties von Nestlé als Mogelpackung
entlarvt wurden, jetzt kann Nestlé nicht länger mehr behaupten,
zertifiziertes nachhaltiges Palmöl in seiner Schokolade und anderen
Produkten zu verwenden. „Wir werden Nestle eine Frist von 30 Tagen
einräumen, um … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/07/01/nestle-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Die Wahrheit über die Tabakindustrie! Wie die Tabakindustrie Kinder vergiftet- The truth about the tobacco industry! Tobacco Work is Poisoning our Children

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Wie Strom aus der Steckdose kommt, so kommen für Raucher die
Zigaretten aus einer quaderförmigen Pappschachtel mit Warnhinweisen.
Dass Tabakkonsum für unsere Gesundheit schädlich ist, wissen
alle. Doch wer macht sich darüber Gedanken, was auf Tabakplantagen
passiert, wenn der Zigarettenqualm genüsslich … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/06/30/tabak/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Niederländische Polizei rettet Kinder aus einem Onlinesex-Ring auf den Philippinen- Baby war erst 5 Monate alt – DUTCH POLICE HELP SAVE KIDS FROM ONLINE SEX NETWORK

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Es sind die abscheulichsten Verbrechen des Jahrhunderts, für
widerliche Pornographien von Kindern, die sexuell missbraucht,
gefoltert und umgebracht werden, weil es ein „Kunde“ so
wünscht. Die Philippinen gelten für ausländische Sextouristen als
Paradies. Da viele Menschen arm sind, erhoffen sich die Eltern, …
Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/06/29/philippinen/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

ZEIT FÜR ECHTES HANDELN!Schockierende neue Berichte über Sexuellen Missbrauch durch Hilfsorganisationen- The dark side of humanitarian aid workers

Ursula Rissmann-Telle
[https://netzfrauen.org/author/ursula-rissmann-telle/]

Die aufgedeckten Sex-Skandale bei der Hilfsorganisation Oxfam
erschütterte die Welt. Sex für Hilfe, doch Oxfam war nur der
Anfang. Médecins Sans Frontières, eine der größten
Hilfsorganisationen der Welt, auch bekannt als Ärzte ohne
Grenzen, steht im Mittelpunkt des neuen Sexskandals im
Wohltätigkeitssektor. Und Anfang dieses … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/06/28/msf/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Undokumentierte Migrantenkinder – Dramatik um die „deportierten“ Kinder – Undocumented immigrant children brought from US-Mexico border 2,000 miles to NYC

Ursula Rissmann-Telle
[https://netzfrauen.org/author/ursula-rissmann-telle/]

Welches Schicksal müssen diese Kinder ertragen, deren Mütter und
Väter nicht ausfindig gemacht werden können, Undokumentierte
Migrantenkinder von der Grenze zu Mexiko wurden über 2000 Meilen nach
New York City gebracht. Insgesamt sehen sich mehr als 25.000
Einwandererkinder mit der Familientrennung konfrontiert. Nicht …
Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/06/26/immigrant/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]