Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Feeds von Netzfrauen

Studie! Es braucht nur 1 Stück Plastik, um eine Schildkröte zu töten – Just one piece of plastic enough to kill a turtle!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Wir wissen, dass es im Ozean eine Menge Plastik gibt und dass
Schildkröten (und andere gefährdete Arten) es fressen . Es ist
nicht ungewöhnlich, gestrandete tote Schildkröten mit Eingeweiden
voller Plastik zu finden. Schildkröten zählen zu den ältesten
Lebewesen auf der Erde, eine hochentwickelte Tierart, die …
Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/10/14/plastic-6/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Aufgepasst- ein neues Experiment! Werden Männer in Zukunft nicht mehr gebraucht? First Mouse Embryos Made from Two Mothers!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Gleichgeschlechtlichen Paaren ist es derzeit nicht möglich, Kinder zu
haben mit dem genetischen Material beider Elternteile. Werden Männer
obsolet? Diese düstere Nachricht (oder möglicherweise eine gute
Nachricht in einigen Kreisen) wurde mehrfach geäußert, als sich die
Stammzellenforschung in den letzten … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/13/bipaternal-mice/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Gesundheitsminister Jens Spahn, wir reden Tacheles! Hören Sie auf uns zu vera…!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

 Seit Beginn der 2000er-Jahre sind viele Pflegestellen gestrichen
worden, die schrecklichen Folgen sehen Sie an der Medizinischen
Hochschule Hannover, hier müssen immer häufiger schwerkranke Kinder
abgewiesen werden. Wir hatten bereits 2016 darauf hingewiesen, dass
sich die Behandlung und Pflege kranker … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/12/spahn-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Wegen Smartphones und Elektroautos – die Hölle im Kongo!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Elektronik- und Autohersteller schließen angesichts der
Knappheitsängste Lieferverträge für Kobalt um die Wette
ab. Traditionell haben handwerkliche Bergleute ihr Erz an lokale
Kooperativen verkauft, die es dann an lokale Händler
weiterverkaufen. Sie wiederum verkaufen an internationale Händler
oder betreiben Minen. Im düsteren Prozess … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/11/congo-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Die Kiwis zeigen wie es geht! Nach erfolgreichem Experiment – 4 Tage arbeiten fünf bezahlt bekommen! Work four days, get paid for five!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

„Kein Nachteil“: Eine neuseeländische Firma übernimmt nach
erfolgreichem Prozess eine viertägige Arbeitswoche. Laut Perpetual
Guardian waren die Mitarbeiter nach dem Experiment konzentrierter und
produktiver und besser in der Lage, die Work-Life-Balance zu
bewältigen. Fast 250 Mitarbeiter von Perpetual Guardian, einem
Unternehmen, … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/11/work/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Flutkatastrophe auf Mallorca! Tote in Sant Llorenç und anderen Orten von Mallorca durch starke Regenfälle und Überschwemmungen

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Heftige Regenfälle haben auf Mallorca gestern für zahlreiche
Überschwemmungen gesorgt. Im kleinen Dorf Sant Llorenç trat ein
Sturzbach über die Ufer und riss zahlreiche Fahrzeuge mit sich.
Bislang sind 9 Todesopfer zu beklagen und weitere Menschen
werden vermisst. Die balearische Rettungsleitstelle „112
Baleares“ … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/10/mallorca/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Südkorea entdeckt geschmuggelte Menschenfleisch-Kapseln- South Korea discovers smuggled human flesh pills

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Die südkoreanische Behörden beschlagnahmten mehr als 2.000 Kapseln
aus Menschenfleisch. Diese wurden aus China nach Südkorea
geschmuggelt. Es ist nicht das erste Mal, dass Tausende Kapseln aus
pulverisiertem Menschenfleisch von toten Babys und Föten vom
südkoreanischen Zoll beschlagnahmt wurden, sie … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/09/south-korea/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Wahnsinn! Das Zeitalter der Dummheit – Wetten auf Mutter Natur!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Wahnsinn!  Aus Profitgier wetten gegen Naturkatastrophen? Jüngste
Naturkatastrophen rund um den Globus kosten vielen Menschen und Tiere
das Leben. Doch es gibt nichts, was es nicht gibt. Nun werden die
Anleger wahnsinnig, denn auf Grund der momentanen Nullzinsprolitk
fallen den Investoren immer … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/09/hurrican/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Uruguays Ex-Präsident José „Pepe“ Mujica – vom Gefängnis bis zum roten Teppich

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Alles wurde in Handschellen gemacht. Essen, auf die Toilette gehen
und schlafen. Die Handschellen waren alt, rostig und die Handgelenke
zerrissen. Auf dem Kopf trug er einen schmutzigen Sack und kam Besuch,
der sehr selten war, entfernten sie den Sack vom Kopf … Weiterlesen
→ [https://netzfrauen.org/2018/10/08/jose-mujica/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Grausamkeit ist heute einer der größten Trends in der Kosmetikindustrie – BARBARIC and cruel tests on animals still happen in the name of beauty

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Der Missbrauch von Tieren in der Landwirtschaft, im Sport, in
Zirkussen, in Zoos, in der Modeindustrie und in medizinischen
Experimenten ist ein Schandfleck für die Menschheit. Je früher wir
es beenden, desto besser. Immer mehr Menschen fordern ein Ende
der Tierquälerei. Während … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/08/animal-testing/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Pestizide? Babys ohne Arme und Hände in Frankreich geboren – Pesticides? The mystery of babies born without arms in rural France

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Wenn vermehrt Babys ohne Arme und Hände geboren werden ist es eine
Selbstverständlichkeit, dass Eltern wissen wollen, was die Ursache
ist. Wir erinnern uns alle noch an den schrecklichen
Thalidomidskandal,  bekannt auch als Contergan-Skandal, die viele
schwere Missbildungen, einschließlich fehlender Gliedmaßen …
Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/10/07/pesticides/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Jetzt vor der deutschen Küste: Zahl der toten Robben und Wale erreicht neuen Rekord- German coast: number of dead seals and whales reaches new record

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

In Sankt Peter–Ording ist ein Wal-Kadaver angeschwemmt
worden. Aufgrund des Verwesungszustandes stehe fest, dass der etwa
neun Meter lange Zwergwal länger im Wasser getrieben haben muss. Und
auch an der Ostseeküste erreicht die Zahl der toten Robben und Wale
neuen Rekord. In diesem Jahr … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/06/coast/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

R.I.P. Muere Montserrat Caballé, la diva de todos – Nun muss Montserrat Caballé „ihre Stadt Barcelona verlassen“

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Freddie Mercury liebte die Oper und hörte eines Tages Montserrat
Caballé. Für ihn stand fest, dass er diese Frau mit der
unglaublichen Stimme kennenlernen musste. Er schrieb ihr einen Brief
und bat um ein Treffen. Montserrat Caballé stimmte sofort zu und …
Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/10/06/montserrat/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Hilferuf aus Chile – Mysteriöse Giftwolke „Alles ist hier gestorben“

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Die Bewohner von Quintero, Chile, in dem auch eine Reihe von Bergbau-,
Öl-, Zement-, Gas- und Chemieindustrien betrieben werden, leiden
unter einem schrecklichen Umweltskandal. Riesige rote Wunden, Blasen
und andere Wunden traten plötzlich auf dem kleinen Körper auf.
„Alles juckt und ich … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/06/hilferuf-aus-chile-mysterioese-giftwolke-alles-ist-hier-gestorben/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Endlich! Congratulations Dr. Denis Mukwege -kongolesischer Gynäkologe – An African Hero

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Dr. Denis Mukwege war sooft für den Friedensnobelpreis nominiert,
jetzt hat er ihn endlich verdient bekommen und zwar zusammen mit
der jesidischen  Aktivistin Nadia Murad . Die 25-jährige
Jesidin Murad ist selbst Opfer von Kriegsverbrechen. Sie wurde von
der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) im Irak als Sex-Sklavin
gehalten … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/05/mukwege/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Bestätigt: Pestizide tötete 72 Millionen Bienen an nur einem Tag – Pesticide killed 72 million bees in just one day

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Mehr als 72 Millionen Bienen starben an nur einem einzigen Tag. Drei
Monate nach dem Massensterben, wurde die Ursache bestätigt.
Ein Pestizid, mit dem ein nahegelegenes Feld besprüht wurde, ist
verantwortlich. In Argentinien, in der Nähe der Stadt La Paz,
südlich … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/04/bees-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Vergewaltigung – Eine alltägliche Praxis in der Milchindustrie – Got Rape? – The Dairy Industry Does

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Immer mehr Grausamkeiten aus der Milchindustrie werden aufgedeckt. In
Neuseeland zum Beispiel machte eine von
 Farmwatch und SAFE durchgeführte verdeckte Ermittlung in der
Milchindustrie eine grausame Entdeckung, die nach der
Veröffentlichung für Empörung sowohl bei der Bevölkerung als auch
sogar bei den Milchbauern auslöste. Mehr … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/04/dairy-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Gedanken zu Kavanaugh – Die logische Konsequenz wäre, einen anderen Kandidaten zu suchen!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Am 9. Juli 2018 wurde Brett Kavanaugh durch Präsident Donald
Trump als Kandidat für die Nachfolge des aus dem Obersten
Gerichtshof der Vereinigten Staaten (Supreme
Court) ausscheidenden Anthony Kennedy nominiert. Es betrifft also
die USA. Doch warum interessiert  man sich weltweit für  Kavanaugh?
Philip Wollen aus Australien hat … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/04/kavanaugh/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Horror! Genmanipulierter Lachs in den Regalen und keiner hat es gewusst!! GMO salmon are sold to unsuspecting consumer – Why all the secrecy?

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Wie würden Sie reagieren, wenn Sie plötzlich erfahren, dass Sie
anstatt einen herkömmlichen Lachs einen genetisch veränderten Lachs
gegessen haben? Sie wurden also unwissentlich zu einem
Versuchskaninchen. Nun kommt also der Gen-Lachs – den keiner will.
Denn nicht nur, dass der … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/03/gmo-salmon/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

The Nobel Prize in Physics! Congratulations Donna Strickland – „Wir sollten die Frauen in der Physik feiern, denn es gibt sie tatsächlich.“

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Donna Strickland ist nach Marie Curie und Maria
Goeppert-Mayer die dritte Frau, die den Nobelpreis für Physik
erhält. Wir hoffen, dass das irgendwann zur Selbstverständlichkeit
wird. Es war ungefähr fünf Uhr morgens in Ontario, Kanada, als
Donna Stricklands Telefon klingelte. Es war das Nobelpreiskomitee in
Stockholm, um … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/03/donna-strickland/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Das wird auch Zeit! Alnatura gibt der Plastiktüte einen Korb

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Nachdem die Drogeriekette dm von seinem  Schwager, der
dm-Gründer Götz Werner, bekannt gab, in Österreich die
Abfüllstationen für Reinigungsmittel testen zu wollen, gibt auch
der Alnatura-Chef Götz Rehn  bekannt, in Zukunft einen Beitrag zur
Reduzierung der Plastikberge leisten zu wollen. Der Bio-Händler
schafft … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/02/alnatura/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Was Banken nicht verraten, Berater verschweigen und nur echte Profis wissen – 10 Jahre Finanzkrise  – nach der Krise ist vor der Krise

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

10 Jahre nach dem Lehman-Crash scheint für viele die Krise schon
wieder vergessen. Doch man sollte sich jederzeit der Gefahr einer
weiteren Finanzkrise bewusst sein –  Die Lehman-Krise hat sich von
Amerika rund um den Globus ausgebreitet und letztlich die …
Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/10/02/finanzkrise/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

In Memoriam Charles Aznavour  –  22. 5. 1924 – 01. 10. 2018

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

In Gedanken an Charles Aznavour fallen mir auf Anhieb berühmte
Chansons wie „Du lässt dich gehn“, „Als es mir beschissen
ging“ und „Tanze Wange an Wange mit mir“  sowie drei Rollen
ein, in denen ich ihn auf der Leinwand sah: … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/02/aznavour/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Weniger Plastik, der Umwelt zuliebe! dm testet Abfüllstationen für Reinigungsmittel

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Müllvermeidung ist und bleibt die beste Lösung für die Umwelt. Und
obwohl das bekannt sein dürfte, produziert allein jeder
Deutsche durchschnittlich 37 kg Plastikmüll nur aus Verpackungsmüll
pro Jahr! Kein anderes Land in Europa verbraucht soviel Plastik wie
Deutschland. Mit 11,7 Mio. … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/01/plastik-3/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Überschwemmung „Hurrican Florence“- Millionen von Nutztieren starben in USA, die Platz 2 der Grausamkeiten gegen Tiere belegen – Millions of farm animals died because of Hurricane Florence – U.S. RANKED AS SECOND WORST NATION IN THE WORLD

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Die Vereinigten Staaten sind der größte Rindfleischproduzent und der
zweitgrößte Schweinefleischproduzent der Welt und einer der
größten Exporteure. Zugleich belegen die USA Platz 2 der Liste über
Grausamkeiten gegen Tiere. Welche Auswirkungen die Massentierhaltung
in den USA hat, wurde in … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/01/us/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Uranbergbau! Der schleichende Tod auf Raten – Mothers, Babies on Navajo Nation Exposed to High Levels of Uranium

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Seit Jahrzehnten ist bekannt, dass der Kontakt mit Uran
Nierenkrankheiten und Lungenkrebs auslösen kann. Die ehemalige DDR
galt als der viertgrößte Uranproduzent der Welt. Nicht ohne Folgen.
Pro Kilo gewonnenes Uran lässt über eine Tonne radioaktiv belastetes
Gestein zurück. Millionen Tonnen … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/09/29/uran-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Offener Brief an Vorstandsvorsitzender der RWE AG – Wie nennen Sie das, Herr Schmitz? 

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Moin, Herr Rolf Martin Schmitz, Sie haben die Waldbesetzer
im Hambacher Forst scharf angegriffen. „Wer illegal den Wald
besetzt und unsere Mitarbeiter mit Fäkalien bewirft, ist für mich
kein Aktivist. Das ist ein Straftäter“, sagten Sie in einem
Interview mit dem Handelsblatt. … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/09/29/rwe/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Halb Mensch-halb Tier – die Forschung kennt keine Grenzen! The chimera is real – Scientists Just Made Sheep-Human Hybrids. Here’s What You Need to Know!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Es klingt wie die Handlung eines Science-Fiction-Films, aber das ist
das wahre Leben. Wissenschaftler haben die Schaffung eines
Mensch-Schaf-Hybrids bestätigt. Es ist die zweite von Menschen
geschaffene Mensch-Tier-Hybride. Erst im Januar 2017 kam die
Mitteilung: US-Forscher haben Embryos erschaffen, die eine Mischung
aus … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/09/28/scientists/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Was für Qualen! Die Hähnchen werden lebendig geschlachtet! If consumers knew how farmed chickens were raised, they might never eat their meat again!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Immer mehr wissenschaftliche Untersuchungen kommen zu einem
erschreckenden Ergebnis: Unzählige Hühner werden in Schlachthöfen
auf der ganzen Welt bei Bewusstsein getötet – auch in Deutschland.
Sogar die Bundesregierung räumte ein, dass eine durchgehende
Betäubung von Geflügel nicht sichergestellt werden kann. …
Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/09/28/huehner-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Kalifornien macht es vor: Gesunde Mahlzeiten in kalifornischen Krankenhäusern per Gesetz!- In California hospitals Plant-Based Meals is now a right, not a privilege

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Dieser dringend benötigte zukunftsweisende Schritt ist eine
ausgezeichnete Nachricht für die Gesundheit, den Planeten und
natürlich für die Tiere. Verarbeitetes Fleisch gehört
zur gleichen krebserzeugenden Kategorie wie Asbest
und Zigaretten und hat daher keinen Platz in Schulen oder anderswo.
Dieser Satz kommt aus der Heimat … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/09/27/california/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

So traurig – 400 Tiere wie Orang-Utans wurden aus Indonesien geschmuggelt! Heartbreaking! Over 400 animals, as Orangutan, smuggled from Indonesia

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

 Es bricht einem  das Herz, wenn man die Fotos sieht. Der Mensch –
oder besser gesagt eine bemerkenswerte Darstellung der schlimmsten
unserer Spezies schafft es noch, die Orang-Utans ganz auszurotten.
Schon wieder wurde auf Sabah, im Norden des malayischen Teils Borneos
… Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/09/26/orangutan-4/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Einfach Genial! Hagen Rether – Liebe (Update 2018)

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

„Wir können die Welt nicht retten? Ja, wer denn sonst?“
oder „Bio-Banane – das ist genauso ein Paradoxon wie
Holz-Eisenbahn, unabhängiges Institut oder Wirtschaftsethik“. Haben
Sie auch Hagen Rether auf 3Sat am 21. 9. 2018 gesehen? Nicht umsonst
heißt es: Der wahrhaft … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/09/26/rether/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Studie: Glyphosat ist Bienenkiller – Tschechien will Glyphosat verbieten! Glyphosate linked to bee deaths – Czech Republic Bans Glyphosate!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Es gibt weitere schlechte Nachrichten für Glyphosat, den Wirkstoff
von Roundup. Eine aktuelle Studie betätigt das Glyphosat  Bienen
schädigt. In Tschechien soll Glyphosat verboten werden. Ein Gericht
in Brasilien hat den Einsatz des umstrittenen Herbizids Glyphosat
ausgesetzt. Und nachdem kürzlich ein Gericht in den USA einem an
… Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/09/26/bayer-5/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Der Valsartan-Skandal weitet sich weltweit aus! Auch Losartan verunreinigt! Blutdrucksenker Valsartan schon vor 2012 verunreinigt!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Weltweit warten Patienten  seit Wochen auf eine Aufklärung und auf
eine Risikoabschätzung. Zudem sind sie beunruhigt jahrelang einen
verunreinigten Blutdrucksenker geschluckt zu haben. Immer mehr Details
kommen ans Tageslicht, vor allem wurde bekannt, dass die
Valsartan-Kontamination nach Angaben der europäischen
Aufsichtsbehörden … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/09/25/valsartan/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Frankreich verbietet Pestizide, die Bienen töten – France Becomes First Country in Europe to Ban All Bee Killing Neonics

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Ein Verbot für fünf Neonicotinoide-Pestizide in Frankreich ist in
Kraft getreten. Dieser Schritt bringt das Land an die Spitze einer
Kampagne gegen Chemikalien, die für die Dezimierung von kritischen
ernte-bestäubenden Bienenvölkern verantwortlich gemacht werden. Die
Ursachen für den dramatischen Insektenrückgang liegen in …
Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/09/24/bees/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Iss das nicht! Diese Lebensmittel haben die höchsten Pestizidrückstände – Don’t eat this! These foods have the highest pesticide residue

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Helfen Sie dabei, die zu informieren, die Ihnen nahe stehen. Würden
Sie Obst essen, wenn Sie wüssten, dass 22 verschiedene Pestiziden in
nur einer Frucht gefunden wurde? Eigentlich sollten Obst und Gemüse
wichtige Nährstoffe und Vitamine enthalten, doch während diese immer
… Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/09/24/pestizide-5/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Pflege als Ware, die gehandelt wird – Rechtlos, ausgeliefert und abgezockt

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Der Pflegebereich ist ein Milliardenmarkt und allein im Juli 2018
wurden jeweils 32 neue ambulante Pflegedienste und
Tagespflegeeinrichtungen und 14 stationäre Pflegeheime neu eröffnet.
In Deutschland leben etwa 1,6 Millionen Menschen mit
Demenzerkrankungen. Insgesamt sind etwa 3 Millionen Menschen
pflegebedürftig.Schon heute fehlt es an … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/09/22/pflege-3/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

„Grausame Geheimnis“ der Milchindustrie – männliche Kälber werden direkt nach der Geburt getötet und offener Flammen unter den Eutern der Kühe -Shocking Videos – Dairy’s ‘dirty secret’ male calves being killed straight after birth and Udder Flaming on Cow

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Immer mehr Grausamkeiten aus der Milchindustrie werden aufgedeckt.
Erst kürzlich wurde bekannt, dass in Großbritannien es immer noch
billiger ist,  männliche Kälber zu töten, als sie aufzuziehen und
nicht nur dort, sondern auch in Deutschland. Neue Zahlen belegen, dass
etwa 95.000 … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/09/21/dairy/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Entsetzen in Australien- Regierung erwägt Tötung von Wildpferden aus der Luft! Aerial shooting of brumbies an option for ACT government

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Die Wildpferde haben es auch nicht leicht auf dieser Erde. Erst sollte
in den USA 45.000 Wildpferde eingeschläfert werden und jetzt im Land
der 160 Millionen Schafe und 24 Millionen Rinder sollen
australische Wildpferden aus der Luft getötet werden. Millionen
Schafe und Rinder – da braucht … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/09/21/brumbies/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Dramatisches Massensterben im Meer weltweit! Wale, Robben, Pinguine, Schildkröten, Delfine, Fische … Dramatic mass extinction in the oceans worldwide! Whales, seals, penguins, turtles, dolphins, fish …

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Das Massensterben der Tiere in den Meeren hat mehrere Gründe. Die
Meere werden immer stärker verschmutzt und überfischt, sie versauern
und erwärmen sich, zudem sinkt der Sauerstoffgehalt. Nach mehreren
Strandungen der Tiere Ende letzten Monats wurden weitere Wale an den
Küsten … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/09/20/ocean-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Kinderprostitution, Kinderhandel, Kindersoldaten, Kinderarbeit! Und auch Onlinesex mit Kindern nimmt global zu!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Am 20. September ist Weltkindertag. Dieser soll auf die Rechte und
Bedürfnisse der Kleinsten der Gesellschaft aufmerksam machen. In
diese Gruppe fallen zum Beispiel das Verbot jeglicher Form von Gewalt
gegen Kinder und der Schutz vor sexueller und wirtschaftlicher
Ausbeutung. Zu … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/09/20/kinderrechte-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Lasst den Hambacher Forst stehen, als Mahnmal, denn dann war der Tod von Steffen nicht umsonst!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Der Blogger Steffen hat den Widerstand gegen die Räumung des
Hambacher Forst seit längerem begleitet und dokumentiert. Er ist von
einer Hängebrücke zwischen Baumhütten etwa 15-20 m tief gestürzt
und gestorben. Seit zwei Wochen wird die Besetzung des Hambacher
Forstes bei … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/09/20/hambacher/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Nach Uruguay und Kanada legalisiert auch Südafrika den Konsum und Anbau von Cannabis – South Africa’s highest court legalises cannabis use

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Südafrikas höchstes Gericht hat die Verwendung von Cannabis durch
Erwachsene an privaten Orten legalisiert auch der private Anbau ist
für legal erklärt worden. Im April wurde Simbabwe nach Lesotho das
zweite Land in Afrika, das die Verwendung von Cannabis für
medizinische … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/09/19/cannabis-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Mineralwasser – Nestlé, Danone, Coca-Cola und Pepsi beherrschen Weltmarkt – jetzt sogar kalorienarmes Mineralwasser bis hin zu „laktosefrei“ und „glutenfrei“

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Wasser in Flaschen ist der Marketingtrick des Jahrhunderts. Die
Flaschenwasserindustrie ist ein boomendes Geschäft mit einem Umsatz
von 16 Milliarden Dollar pro Jahr. Und diese vier Konzerne beherrschen
den Weltmarkt:  Nestlé, Danone, Coca-Cola und Pepsi.Co. Der
europäische Flaschenwassermarkt wird auf rund 45 … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/09/18/wasser-4/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Altenheim oder Gefängnis? Wenn aus Satire ernst wird! Ältere Menschen gehen freiwillig ins Gefängnis – Japan’s Elderly Are Committing Crimes As a Way to ‚Break Into Prison

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Was wäre wenn Menschen in Gefängnisse gesteckt würden und die
Verbrecher in Heime für ältere Menschen, so eine Satire. Auf diese
Art und Weise hätten unsere alten Menschen täglich Zugang zu einer
Dusche, Freizeit, Spaziergänge, Arzneimittel und sie erhielten Geld,
anstatt für ihre Unterbringung … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/09/18/pflege-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Forscher enthüllen die Kehrseite des übermäßigen Fleischkonsums, dessen Auswirkungen auf die Welt -The downsides to eating too much meat as researchers uncover its ‘major effects’ on the world

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Forscher haben eine umfassende Studie durchgeführt, um zu zeigen, wie
schädlich Fleisch für uns und die Umwelt ist. Es ist ein globales
Problem. Wenn Sie gerne in ein saftiges Steak beißen, so gibt es für
Sie eine lange Liste von … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/09/17/meat-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Vorbildlich -Uruguay macht es möglich 100 % Strom aus erneuerbaren Energiequellen! Uruguay makes it possible 100% electricity from renewable energy

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

100% erneuerbare Energie, ist das überhaupt möglich? In Uruguay
schon, denn das südamerikanische Land hat sich ein ehrgeiziges Ziel
gesetzt und erreicht. Und Anfang des Jahres wurde sogar die erste
elektrische Autobahn in Lateinamerika in Uruguay eröffnet. Die
Installation von Ladestationen in … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/09/16/34748-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Blutbad am Rande Europas – das blutige Wal-Massaker auf Färöer geht weiter! Horrifying! Mass slaughter of whales turns sea red, sparks outrage

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Bilder von einer Waljagd auf den Färöer-Inseln, 200 Meilen nördlich
von Schottland und zu Dänemark gehörend, haben erneut weltweit Wut
und Empörung ausgelöst. Das Meer und der Strand färbte sich rot vom
Blut. 210 Weißseitendelfinen wurde am 11. September auf den  …
Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/09/16/faeroeer/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

 Die Grausamkeit nimmt kein Ende! Vogelmord in Europa! Grillteller statt Winterquartier – EU: More than 53 million wild birds are legally shot down each year!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Der Vogelzug hat begonnen und die Zugvögel haben ganz andere
Probleme, als Sie jetzt vermuten werden. Die Populationen bekannter
Vögel brechen in der EU buchstäblich zusammen, wobei ihre Anzahl in
den letzten 25 Jahren um 50 bis 90 Prozent gesunken … Weiterlesen
→ [https://netzfrauen.org/2018/09/15/bird-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Grausam: Transporter überladen! Bei einem Tiertransport starben 109 von 180 Ferkeln – Stop Live Animal Transport!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Die Verstöße gegen den Tierschutz bei Tiertransporten haben
zugenommen. Es sind grausame Bilder und oft hört man sie schreien.
Jeden Tag sieht man sie fahren, die LKWs, ihre Ladung: Tiere! Jetzt
sind 109 Ferkel gestorben. Laut Ministerium könnte der Transporter
überladen gewesen … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/09/14/animal-transport/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]