Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Feeds von Netzfrauen

Grausam – Elefanten, angezündet von Menschen- Villagers attack elephant and calf with firebombs

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Es ist nicht das erste Mal, dass wir brennende Elefanten sehen. Der
Lebensraum der Asiatischen Elefanten schrumpft. Eine Menschenmenge in
einem indischen Dorf hat einen Elefanten und sein Junges brutal
angegriffen und das Paar mit Feuerbomben beschossen. Nachdem sie den
Menschen … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/18/elephant/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Grausam! Gestohlene Kinder – schreckliche Enthüllung von Babyhandel- ‚Stolen‘ newborn babies: Babies for sale

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Babys werden verschleppt und als Rohstoffe gehandelt. In Nigeria gibt
es richtige Baby-Fabriken, die auch für den Europäischen Markt Babys
auf grausame Weise von entführten Mädchen gebären lassen. In China
werden pro Jahr etwa 70.000 Babys auf dem Schwarzmarkt verkauft. In
… Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/18/gestohlene-kinder-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Trump droht mit Stopp der Hilfszahlungen für Opfer der Feuerkatastrophe Kaliforniens- Trump threatens to halt federal disaster relief funding for California wildfires

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Die Kleinstadt Paradise in Kalifornien gleicht einer Geisterstadt.
Etwa 27.000 Menschen lebten hier, bevor große Gebiete in
Kalifornien  in Flammen standen. In den vergangenen Jahren haben die
Waldbrände im westlichen Teil der USA um gut 1000 Prozent zugenommen.
Viele Menschen  sind … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/18/usa-3/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Wie kann man die Bulldozer stoppen? Palmöl-Industrie sucht neue Flächen! – Rainforest in Papua- Can maps stop a bulldozer?

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Palmöl-Plantagen statt Regenwald und nachdem die Konzerne die
Regenwälder von Sumatra und Borneo zerstört haben, drängt die
Palmöl-Industrie nun in neue Regionen wie Papua.
Die Regenwälder von Papua werden wegen der wertvollen Hölzer
rücksichtslos abgeholzt, ohne dass dabei auf Natur-
und Umweltschutz oder auf das … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/17/palmoil-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Baby wird von kichernden Krankenschwestern in einem furchterregenden Video misshandelt!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Grausam, zu was Menschen fähig sind! Ein Baby wurde von kichernden
Krankenschwestern misshandelt.Sie stellten dann das furchterregende
Video online. Das Baby wurde wegen einer Harnwegsinfektion behandelt
und hatte zehn Tage im Krankenhaus verbracht, als der Clip gedreht
wurde.Der widerliche Clip zeigt … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/17/baby/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Schlafwandelnd in die Katastrophe? Weltwirtschaftsforum ruft zu internationaler Kooperation auf- The Global Risks Report 2019- ‘Sleepwalking into catastrophe’

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Das Weltwirtschaftsforum (WEF) veröffentlichte den „Global Risks
Report 2019“, demzufolge die Klima- und Umweltschädigung das
größte langfristige Risiko unseres Zeitalters darstellen. Vier der 5
Risiken mit dem größten Einfluss stehen 2019 im Zusammenhang mit dem
Klimawandel. Aber auch Cyberrisiken und … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/17/global-risks/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Vorsicht! Schokoladenmarken enthalten giftige Mengen an Blei und Cadmium – Over 45 Chocolate Brands Contain Toxic Amounts of Lead and Cadmium

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Schokolade-Essen nicht so harmlos wie wir glauben! Eine aktuelle
Studie warnt vor Schokolade. Es wurde zwei giftige Schwermetalle
gefunden: Cadmium und Blei.  Die  Menschen lieben Schokolade und
die Hälfte aller Schokolade weltweit essen Europäer. Jeden
Tag genießen 1 Milliarde Menschen irgendeine Leckerei aus
Schokolade. Doch würden diese Menschen die Schokolade essen, …
Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2019/01/16/chocolate/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Endlich! Glyphosat-Herbizid in Frankreich gesetzlich verboten – France takes Roundup weed-killer off market after court ruling

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Ein Gericht in Frankreich hat dem Unkrautvernichter Roundup Pro 360
von Bayer die Zulassung entzogen. Ein Herbizid, das Glyphosat der
Monsanto / Bayer-Gruppe enthält und hauptsächlich im Weinbau
eingesetzt wird. Die zuständige Pariser Behörde habe nicht
 berücksichtigt, dass das Herbizid  eine womöglich krebserregende
… Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2019/01/16/bayer-7/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Der helle Wahnsinn! Essen Sie gerne Weintrauben? Besser nicht – wir erklären warum! Don’t eat this! Bitter Grapes!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Essen Sie gerne Weintrauben? Weintrauben gehören zu dem „Dirty
Dozen„. Nirgends wird soviel Glyphosat verwendet, wie bei dem Anbau
von Weintrauben. Trauben sind neben Erdbeeren die Früchte, die am
meisten Pestizidrückstände aufweisen. Während es immer heißt,
dass Afrika hungert, landen schon längst … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/15/weintrauben-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Wenn man denkt es geht nicht schlimmer … die Welt ist ein Irrenhaus! Ivanka Trump Chefin der Weltbank?

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Früher zerbombte man ein Land, wenn man deren Rohstoffe haben wollte
und heute gibt man ein Land Kredite und nimmt so dem Land alles, was
es hat. Wollen Länder Kredite von der Weltbank, dann müssen sie
sogar ihr Wasser privatisieren! Wer … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/15/weltbank-3/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Von den USA bis nach Großbritannien, sogar in Afrika wurde Mikroplastik verboten – warum nicht in Deutschland? From the US to UK, many countries have banned microbeads.

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Wir leben in einer Welt voller Plastik und die Leute sind krank
davon. Kosmetikprodukte wie Peelings und Duschgel stecken
voller Mikroplastik. Und während in vielen Ländern, wie Kanada wo
das Verbot von Mikroplastik bereits seit 2018 gilt und seit 01.Januar
2019 auch in  Großbritannien, … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/14/mikoplastik-2-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Traurige Welt- Tiere werden als Touristenattraktion missbraucht – In London mit echten Pinguinen Schlittschuh laufen!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Schon Japan sorgte für weltweite Empörung, als 5000 tote Fische im
Eis einer Schlittschuhbahn für zahlende Gäste sorgen sollten. Jetzt
dieser Wahnsinn in Europa, zwar nicht mit toten Fischen, dafür aber
mit lebenden Pinguinen. Künftig können die Londoner bei Queens Skate
… Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2019/01/14/london/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Serengeti stirbt durch Staudamm, Bergbau, Umweltverschmutzung und Waldzerstörung – SERENGETI- Mara River threatened by mining, pollution and forest destruction

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Kenias ehrgeizige Pläne, den zweitgrößten Staudamm Afrikas zu
bauen, rücken immer näher. Die zweite Phase der Mau-Vertreibung
wird bald beginnen. Etwa 7.000 Indigene wurden bereits vertrieben und
jetzt sollen weitere 40.000 Menschen ihre Heimat verlieren. Auch die
britische Regierung soll ein großes Interesse … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/13/serengeti/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

10 der bevölkerungsreichsten Städte der Welt – Here are 10 of the most populated cities in the world

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Wissen Sie, wieviele Megacities, also Städte mit mehr als 10
Millionen Einwohnern, es auf der Welt gibt? Viele denken bei
Metropolen auch an Singapur, denn Singapur gilt als eines der am
dichtesten besiedelten Gebiete der Welt, doch hier leben „nur“ 
… Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2019/01/13/metropolen/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Aulac-Fortune und Namse Bangdzod ! Warum verschwinden Ölkatastrophen so schnell aus den Medien- wir erklären es Ihnen!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Immer wieder kommt es zu schlimmen Ölkatastrophen durch Öltankern.
Schnell sind dann die Meldungen aus den Medien verschwunden und man
erfährt nur selten, welchen Schaden diese Katastrophe hinterlassen
hat. Auch erfährt man selten, dass irgendwelche Tanker auf seltsamer
Art und … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/12/aulacfortune/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Dramatische Szenen in Kanada! – Schwer bewaffnete Polizei überfällt Indigene Protestler gegen Mega-Pipeline – Canada Police Raid Indigenous Checkpoints Against Mega Pipeline

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Wenn eine riesige Ölgesellschaft damit droht, eine gefährliche
Pipeline durch Ihren Garten zu bauen, was würden Sie tun?  Es ist in
den Medien ruhig geworden um Standing Rock. Doch es gibt sie noch und
auch aktuell in Kanada. Warum also schweigen? … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/12/canada-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Verheerende Umweltkatastrophe in Australien – What happens when the ‚last resort‘ on the Darling River dries out?

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Hohe Temperaturen, Dürre und Buschfeuer sind im australischen Sommer
nichts Ungewöhnliches, doch so heiß war es noch nie und jetzt kommt
noch eine schreckliche Umweltkatastrophe hinzu.Tote Fische, wohin man
schaut. Und nicht nur die Fische sterben, wo die Flüsse nicht von …
Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2019/01/11/australia-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Pestizid-Cocktail in Europas Böden – Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker- Von Glyphosat bis DDT!- Pesticide residues present in more than 80% of European agricultural soils

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Leider sind sich viele Menschen nicht der Menge an Pestiziden bewusst,
der sie täglich durch ihre Ernährung ausgesetzt sind.
Unglücklicherweise wurde DDT einfach durch andere ebenfalls unsichere
und ungetestete Chemikalien ersetzt. Forscher haben Bodenproben von
landwirtschaftlich genutzten Flächen aus mehreren … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/10/pesticide/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Die letzte Reise der Pinguine! Last March of the Penguins!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Zahlreiche Pinguinarten sind gefährdet beziehungsweise vom Aussterben
bedroht. Die Gründe sind unterschiedlich, jedoch spielt der Mensch
beziehungsweise der Einfluss des Menschen eine Rolle. Durch die
Überfischung der Ozeane müssen die Pinguine immer weiter raus
schwimmen und schaffen es nicht wieder … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/09/penguins/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Das wird BayerMonsanto nicht gefallen! Diese Entdeckung kann die Welt verändern – The Patent That Could Destroy BayerMonsanto And Change The World…

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Kennen Sie Paul Stamets? Das hier sollten Sie wirklich lesen. Bitte
teilen Sie diese Informationen mit allen, die ein Interesse daran
haben, dass die Honigbiene überlebt und Pestizide überflüssig
werden. Außerdem wäre der Anbau von genmanipuliertem Mais und Soja
hinfällig. Mit … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/08/paul-stamets-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Neuer Bericht zeigt schädliche Auswirkungen intensiver Massen-Hähnchen-Haltung auf öffentliche Gesundheit und Umwelt – neben Tierwohl- NEW REPORT DEMONSTRATES DETRIMENTAL IMPACTS OF INTENSIVE BROILER CHICKEN FARMING ON PUBLIC HEALTH AND THE ENVIRONMENT, B

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Gequetscht, getreten, lebendig entsorgt – in Deutsch­land le­ben
99 % al­ler Mast­hüh­ner in Be­trie­ben mit über 10.000
Tie­ren. 30 Mil­lio­nen Hüh­ner ster­ben in Deutsch­land pro
Jahr noch vor der Schlach­tung auf­grund der schlech­ten
Hal­tungs­be­din­gun­gen. Nicht nur die Tiere erleiden
schreckliche … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/08/chicken/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Blutbad – Massaker vor Japan und Färöer-Inseln – Delfinblut taucht das Meer in tiefes Rot!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Es sind grausame Bilder, ein Meer von Blut! Für den Profit wurden
in Taiji Japan, 18 Streifendelfine zu Tode gefoltert und auf den 
Färöer-Inseln haben sie 70 Pilotwale einfach abgeschlachtet. Sind
sie nah genug, werden die Tiere mit Lanzen aufgespiesst, dann wird
ihnen … Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2019/01/07/taiji-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Der reinste Irrsinn: ARD und ZDF! Höhere Rundfunkgebühren wofür? 

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Um den Rundfunkbeitrag (GEZ-Gebühr) für Radio und TV kommt kaum
jemand herum. Nach dem ZDF kündigt nun auch
die ARD höhere Rundfunkgebühren an. Wer weiß denn sowas? Sie
zahlen Rundfunkgebühren, damit Millionäre, die für ARD und ZDF
arbeiten, nicht verhungern müssen, während viele Beitragszahler um
ihre Existenz … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/06/ard-zdf/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Mensch gegen Wildnis: Die Natur braucht uns nicht – aber wir brauchen die Natur! – Man versus wild: Treat the remaining wild habitats as sacrosanct

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Außerhalb der Nationalparks wird der Platz für wilde Tiere auf Grund
steigender Besiedlungsdichte zunehmend knapp. Es kommt daher immer
wieder zu Konflikten zwischen Mensch und Tier, wenn z. B. Elefanten
Felder zertrampeln oder Löwen Schafe und Rinder reißen. Mit
Entwicklungshilfe … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/05/india-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Warnung! Bevor Sie Ihre Haare färben, sollten Sie das lesen! – Is Your Hair Dye Worth a Cancer Risk?

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Immer mehr Frauen, aber auch junge Mädchen färben ihre Haare. Auch
Männer greifen immer häufiger in den Farbtopf. Schon erstaunlich,
kennen Sie Granny Hair? Die Haarfärbeindustrie lebt davon, dass
Frauen und Männer ihre grauen Haare  nicht wollen und jetzt hat die
Industrie eine … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/04/hair/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Weltnaturerbe Wattenmeer in Gefahr – 270 Container beim Sturm über Bord incl. gefährliche Stoffe!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Die Mediterranean Shipping Company, eine  Reederei mit Sitz in Genf,
feierte 2015 in Hamburg die Taufe eines der größten Containerschiffe
der Welt: MSC Zoe. Nicht einmal vier Jahre später verliert
dieses Containerschiff »MSC Zoe«  im Sturm in der Nordsee 270
Container. … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/03/wattenmeer/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Kampf der Giganten! Nach EDEKA-Neste-Boycott – Kaufland wirft Produkte von Unilever aus dem Sortiment!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Im neuen Jahr werden Kunden der Supermarktkette Kaufland vor teilweise
leeren Regalen stehen. Zum 31. Dezember 2018 hat Kaufland die
jahrzehntelangen Geschäftsbeziehungen zu Unilever in Deutschland
beendet. Erst sanken die Erlöse im Halbjahr 2018 um 5 Prozent auf
26,4 Milliarden … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/03/unilever/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Europa nimmt einen Krieg um die Rohstoffe in Brasilien in Kauf! Wie viele müssen noch für diesen Krieg sterben?

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

In Brasilien ist ein stiller Genozid im Gang und die Welt schaut
zu. Ein Völkermord, um Platz für eine großflächige Landwirtschaft
zu schaffen, auch für Europa! Der Rechtsextremist Jair Bolsonaro hat
in Brasilien das Präsidentenamt übernommen. Bereits nach der
Machtübernahme durch die Regierung … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/03/brasilien/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Die schwimmenden Gärten von Bangladesch – Floating Farms of Bangladesh

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Bangladesch ist eines der ärmsten Länder der Welt und die mehr als
230 Flüsse in Bangladesch sind die instabilsten Flüsse der Welt,
Jedes Jahr wird Bangladesch von dem regenbringenden Monsun
heimgesucht. Viele Menschen sterben bei Überschwemmungen und
Erdrutschen. Das Jahr … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/02/bangladesh/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Konfliktstoff Wasser! Wasserknappheit entwickelt sich zur größten Bedrohung – The growing water crisis and Water Conflicts in China

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Welche grundlegende Rolle Wasser als Lebenselixier aller Lebensformen
spielt, ist klar: Wasser ist Leben. Experten sagen voraus: Der
Rohstoff Wasser wird in den nächsten Jahrzehnten wichtiger werden als
Öl. In vielen Ländern ist die Krise längst da. Viele denken bei
Wasserknappheit … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/02/water-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

„Diät“ und „Abnehmen“ – können Sie vergessen, wir erklären warum! Das Milliardengeschäft mit den Pfunden!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Für Diäten und Produkte, die einen schnellen Gewichtsverlust
versprechen, sind Menschen bereit, viel Geld zu investieren. Versagen
sie dann und nehmen wieder zu, dann glauben sie, sie hätten sich
nicht ausreichend bemüht, und investieren noch mehr. Die Schuld
suchen sie … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2019/01/01/traumfigur-3/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Sexting – Kamera im Kinderzimmer – 14-Jährige beging nach Sex-Chat Suizid

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Beim Sexting werden Nacktfotos oder Videos per Handy oder PC an
Drittpersonen verschickt. So auch im Fall einer 14-jährigen Finnin:
Als ihre privaten Nacktbilder auf Pornoseiten veröffentlicht wurden,
beging das Mädchen Selbstmord. In Deutschland verdienten
sich 14-jährige Mädchen ihr Taschengeld, indem sie … Weiterlesen
→ [https://netzfrauen.org/2018/12/30/sexting/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Um Chinas Hunger nach Holz zu stillen werden Regenwälder der Salomonen geplündert! Solomon Island in danger- Chinese demand wiping out forests in the Solomon Islands!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Die Salomonen weisen eine faszinierende und abwechslungsreiche
Landschaft mit Regenwäldern, Wasserfällen, Lagunen, Korallenriffen
und aktiven Vulkanen auf. Doch das könnte bald vorbei sein, denn um
Chinas Hunger nach Holz zu stillen, werden die kostbaren Wälder der
Salomonen gefällt. Es die … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/26/salomonisland/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Aldi Deutschland erhält offenen Brief vom ecuadorianischen Bananensektor!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Bananen sind nach Reis, Weizen und Milch das viertgrößte
landwirtschaftliche Handelsprodukt weltweit und die wichtigste Frucht
überhaupt. Für die Staaten der Europäischen Union sind Bananen ein
bedeutender Importartikel. Ecuador, Peru und Kolumbien sind nach wie
vor die wichtigsten Produktionsländer. Doch aufgrund … Weiterlesen
→ [https://netzfrauen.org/2018/10/25/aldi/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Bayer-Aktie bricht ein! Monsanto-Krebs-Urteil bestätigt durch Richterin! Analyst schätzt $ 680 Milliarden in der zukünftigen Haftung!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Schwere Zeiten für die Aktionäre von Bayer, doch keiner kann sagen,
man habe es nicht gewusst. Was dachten denn die Aktionäre, dass Bayer
und Monsanto immer mit ihren Schandtaten davon kommen würden? Bayer
hat nicht nur das Problem mit Monsanto und … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/24/bayer-6/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Wahnsinn wegen Überproduktion in Europa – Felder mit verdorbenen Äpfeln und Winzer müssen Trauben hängenlassen

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

In Europa leben 80 Millionen Menschen unter der
Armutsgrenze. Während viele Menschen darum kämpfen, ihre Familien
tagtäglich zu ernähren wird Obst einfach weggeworfen. Erst meldete
Polen, dass es sich nicht lohnen würde, die Äpfel zu ernten, jetzt
aus der Ukraine. In … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/23/ueberproduktion/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Die 6 Gewohnheiten hochempathischer Menschen! – Six Habits of Highly Empathic People

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Was ist Empathie? Es ist die Fähigkeit, in die Schuhe eines anderen
zu schlüpfen mit der Absicht, dessen Gefühle und Ansichten verstehen
zu wollen, und dieses Verstehen dafür zu nutzen, das eigene Verhalten
zu steuern. Das macht den Unterschied zu Freundlichkeit …
Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/10/23/empathie/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Die armen Tiere – der „Höllenzoo“ von Albanien – Inside the horrifying Albanian ‘zoo from hell’!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Es ist grausam, wie der Zoo seine Tiere misshandelt. Nur ein Blick
auf den Zustand dieser Tiere erzeugt Gänsehaut. Wir haben oft über
die grausamen Zustände in den Asiatischen Zoos berichtet, doch dieser
Zoo befindet sich in Europa und zwar in … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/23/albanien/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Was kommt wohl in Zukunft auf den Tisch? „Soylent Green“ aus dem Reagenzglas! Der Verbraucher wird es schon „schlucken“!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Kennen Sie „Sauberes Fleisch“? Es wird im Labor
hergestellt. Bekämpfung von Welthunger, Umweltschäden, Förderung
menschlicher Gesundheit und Tierschutz auf einmal – Gentechnik macht
es möglich, so die Profiteure vom „Sauberes Fleisch“ aus dem
Labor! Die Bezeichnung lautet clean meat, laboratory-cultured meat
oder … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/21/clean-meat/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Babys zum Kauf auf Instagram angeboten und Nigerianische Banden schmuggeln Kinder für Sexarbeit nach Irland!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Kaum eine Branche hat derart von der Digitalisierung profitiert wie
die Pornoindustrie, vor allem mit Kindern. Es sind grausame Verbrechen
und möglich machen es auch die Sozialen Medien. Während immer mehr
Kinder, sogar Babys vor laufender Kamera vergewaltigt werden, weil …
Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/10/20/kinder-3/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Das Schmierentheater der EU! Trotz Korruption! Ungarn bekommt weitere Milliarden Euro von der EU und Obdachlose werden weggesperrt!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Für Mercedes-Benz, Audi,  BMW, Siemens, Bosch, Lidl und andere
Konzerne ist Ungarn ein regelrechtes Paradies, die niedrigsten
Steuern in der EU und auch billige Arbeitskräfte. 6.000 deutsche
Unternehmen in Ungarn beschäftigen etwa 300.000 ungarische
Mitarbeiter. Die ungarischen Exporte nach Deutschland betragen etwa 30
… Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/10/20/ungarn/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Jetzt auch in Europa – Fracking-Gegner ins Gefängnis und Oberster Gerichtshof entscheidet zugunsten Konzern – Europe: jailed for fracking protest! Fracking start after High Court rejects legal bid to block energy firm!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Man stelle sich das vor, Sie wollen kein Fracking in Ihrer Region und
protestieren. Sie werden festgenommen und dürfen 16 Monate im
Gefängnis verbringen. Währenddessen wird dann vom Obersten
Gerichtshof Fracking erlaubt. Genau das ist in Europa passiert und
zwar … Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/10/19/fracking/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Essen Sie noch Fisch? Schreckliche Aufnahmen zeigen, wie Fische auf industriellen Farmen in Europa erstickten- ‚Horrific‘ footage reveals fish suffocating to death on industrial farms in Europe

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Sie essen Fisch oder kennen jemanden, der gerne Fisch isst?  Sie
sollten sich diese schrecklichen Aufnahmen von Fischfarmen in Europa
anschauen. Während Aufnahmen aus Massentierhaltungen  in
Europa seit Jahren die schrecklichen Bedingungen dokumentieren, weiß
man in Europa sehr wenig über die … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/19/aquakultur-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Weltweite Sammelklagen gegen Bayer! Das Pharma-Geschäft füllt Bayer die Kassen auf Kosten der Gesundheit von Frauen!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Jetzt steht Bayer selber in der Kritik und sieht sich selber mit
weltweiten Sammelklagen konfrontiert. Zwar ist in San Francisco
der Berufungsantrag Bayers wegen dem  289 Millionen Dollar
Schadenersatz stattgegeben worden und der Fall des krebskranken
Hausmeisters Dewayne Johnson wird vielleicht wieder neu …
Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/10/18/pharma-bayer-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Stell Dir vor John LENNON wäre statt Maggie Thatcher gewählt worden, wie sähe die Welt heute aus?

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Stell Dir vor John LENNON wäre statt Maggie Thatcher gewählt worden.
Bob Dylan an Stelle von Ronald REAGAN, oder  Bruce SPRINGSTEEN an
Stelle von Donald TRUMP. Die Welt wäre sicher schöner und nicht so
wie sie heute ist. Es gibt ein … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/17/madagaskar/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Entwicklungshilfe mit großen Agrarkonzerne im Schlepptau! In Afrikas Kühlregalen stehen europäische Milchprodukte zu Billigpreisen!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Obwohl Nigeria über sehr große Öl- und Gasvorkommen verfügt,
benötigen 4,5 Millionen Menschen Lebensmittelhilfe. 821 Millionen
Menschen haben auf der Welt zuwenig zu essen. Der globale Report zu
Nahrungskrisen spricht davon, bis zum Jahr 2030 den Hunger in der Welt
… Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/10/16/hunger-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Geschafft! Nach Shitstorm musste der schreckliche Pavianmörder Blake Fischer zurückgetreten! Blake Fischer and his wife shot dead 14 animals while they were on safari in Africa!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

 Gleich nach der Veröffentlichung von den grausamen Fotos
wurde Blake Fischer aufgefordert, zurückzutreten!  Blake Fischer
war Kommissionsmitglied Wildlife Departement im Bundesstaat Idaho.
Blake ist einer der vielen Trophäen-Jäger, die sich stolz auf den
Sozialen Medien mit ihrer „Beute“ präsentieren. Er hat sicherlich
nicht … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/16/trophy-hunting-2/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Nestlé, das Wasser abgräbt – kämpft gegen Sklaverei-Gesetz und wird in den USA erneut verklagt! Child Labour and Modern Slavery, the truth about Nestle

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Man stelle sich vor, da möchte ein Kontinent endlich ein Gesetz
gegen moderne Sklaverei verabschieden und ausgerechnet Nestlé hat
was dagegen. Nestlè wurde bereits mehrfach wegen Beihilfe zur
Sklaverei angezeigt und nicht nur wegen der „bitteren Schokolade“
sondern auch wegen der Unterstützung … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/16/nestle-slavery/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Wahnsinn wegen Überproduktion in Polen- 70 Tonnen Äpfel einfach vernichtet und Regierung will eine halbe Million Tonnen Äpfel vom Markt nehmen – Überproduktion drückt den Preis!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

Entlang der gesamten Wertschöpfungskette gibt es zahlreiche Gründe
warum Lebensmittel entsorgt werden. Wir hatten bereits berichtet, dass
vermehrt Gemüse oder Obst einfach entsorgt werden, damit der Preis
wieder steigt. Auf dem Foto sehen Sie 70 Tonnen Äpfel verstreut auf
dem Feld … Weiterlesen →
[https://netzfrauen.org/2018/10/14/aepfel/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]

Argentinien: Wir fordern sofortige Freilassung von Milagro Sala – Argentina: The social leader Milagro Sala has been arbitrarily detained since 16 January 2016!

Netzfrauen [https://netzfrauen.org/author/netzfrauen/]

In Argentinien sitzt die Anführerin der Sozialorganisation Tupac
Amaru Milagro Sala seit dem 16. Januar 2016 im Gefängnis. Es
sind 1.000 Tage, dass Milagro Sala in Argentinien willkürlich und
unrechtmäßig inhaftiert ist. Diese argentinische Verhältnisse
sollte sich kein Land wünschen: Die neue argentinische …
Weiterlesen → [https://netzfrauen.org/2018/10/14/milagro-sala/]

- netzfrauen - [https://netzfrauen.org]