Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

COMPACT COMPACT

Magazin für Souveränität

Merkel - Kanzlerin vor dem Sturz, NSU - V-Mann Piato: Die Woche COMPACT

vor 3 Tagen
0
0
91

Ist die Kanzler-Dämmerung nun angebrochen. Seit Freitag liegen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer nebst bayrischem Ministerpräsidenten Markus Söder in offener Fehde – jedenfalls vor den Kameras. Bis Montag hat die CSU der Bundesregierung ein Ultimatum gestellt. Entweder sie führt an den Grenzen Deutschlands Zurückweisungen ein – oder die Bayern machen das selbst. Unser Titelthema bei Die Woche COMPACT.

Das sind die Themen:
Merkel vor dem Sturz? – CSU stellt Asyl-Ultimatum
Konfrontation vor dem Kanzleramt – Patrioten gegen Merkel-Jugend
Der geheimnisvolle V-Mann – NSU-Spitzel Piatto vor Brandenburgs Untersuchungsausschuss
Sozialisten gegen Schein-Opposition – Steht die Spaltung der Linken unmittelbar bevor?
Griff in die Steuerkassen – Noch mehr Geld für Parteien
Ehrlichkeit oder Vasallentreue – Verurteilt Deutschland die Angriffe auf Syrien

Halten Sie unsere unabhängigen Nachrichten für wichtig? Diese wöchentliche Nachrichtensendung kostet COMPACT eine Menge Geld. Mit einer Spende können Sie dazu beitragen, dass wir auch künftig auf Sendung sind: Via Pay Pal unter http://bit.ly/2FsKEhQ oder per Überweisung an IBAN: DE74 1605 0000 1000 9090 49. Kennwort Compact TV Wollen Sie mehr von COMPACT TV sehen? Bleiben Sie doch auf dem Laufenden über die Produktionen von COMPACT TV und abonnieren Sie diesen YouTube-Kanal.

Die Themen im Einzelnen
Merkel vor dem Sturz? Horst Seehofer und Markus Söder gehen aufs Ganze. Ist die Zeit der ewigen Kanzlerin also abgelaufen. Und wie verhält sich die AfD – im Bund und in Bayern. Jürgen Elsässer sprach mit Corinna Miazga.

Schon zum 66. Mal hieß es am vergangenen Mittwoch Merkel muss weg – unmittelbar vor dem Kanzleramt ziehen Woche für Woche Patrioten auf. Doch zum Schnapszahl-Jubiläum gab es Tumulte. Denn auch Merkel-Fans waren erschienen.

Er ist einer der geheimnisvollsten Spitzel Deutschlands. Seit den 90er Jahren führte der Verfassungsschutz in Brandenburg den V-Mann Piatto. Er hatte auch Kontakt zum sogenannten NSU-Trio Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe. Am Montag musste Piatto vor dem Untersuchungsausschuss des Landtages Brandenburg erscheinen. Lüftete er ein Geheimnis?

Auf der Bühne des Parteitages der Linken in Leipzig hatten sich die Vorsitzende Katja Kipping und die Fraktionschefin Sahra Wagenknecht wieder lieb. Doch zuvor waren bei den Delegierten die Fetzen geflogen. Wagenknecht begründete erneut ihren Plan einer linken Sammlungsbewegung und sprach sich gegen Wirtschaftsmigranten aus. Steht die Linke vor der Spaltung in einen Kipping-Flügel und eine links-patriotische Kraft? Und welche Chancen hätte eine Bewegung Sahra Wagenknecht?

Auch während der Fußball Weltmeisterschaft haben die Abgeordneten des Bundestages nicht frei. Sie mussten schwer arbeiten und den Parteien neue Millionen aus der Steuerschatulle spendieren. Gleich 25 Millionen Euro stecken sich CDU, SPD und Co künftig pro Jahr mehr in die Tasche. Und das mit einer dreisten Begründung…

Erst behauptete die Opposition in Syrien mal wieder einen Giftgasangriff. Dann ließen die USA, Großbritannien und Frankreich Bomben auf das arabische Land regnen. Das war im April. Nun hatte die Aggression gegen das arabische Land im Bundestag ein politisches Nachspiel. Und wie reagierte die Regierung?