Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Christoph Hörstel Christoph Hörstel

Bildung & Erziehung in der Politik

9. November 2018: Ende Kartellherrschaft! - Christoph Hörstel zur Lage KW 45

vor 11 Monaten
0
0
356

KW 44 – Freitag, 9. November 2018, 11 Uhr

Nach Aufruf zur Weiterverbreitung: Wir können ALLES schaffen!
- Monatlicher Zugewinn 3.000+ - Gesamt: 39.000+
- Wenn alle Zuschauer Weiterverbreitung, nicht zu stoppen!
- Youtube soll gestoppt werden! Wir kämpfen – planen parallel andere Wege!

November: Vor 100 Jahren: Republik – SCHEINfreiheit
- 1923: Hitler-Putschversuch in München
- 1938: Reichspogromnacht – 1989: Maueröffnung
- 2018: Nie wieder Krieg gegen Russland, gegen irgendwen!
o Deutschland, unsere Heimat: kartellfrei!!

1. UN-Migrationspakt: 11. Dezember in Marrakesch
- Bundesregierung & Parteien außer AfD unterdrücken Protest
o KEINE Bundestagspetition
o Nicht einmal, dass Bundestag abstimmen soll
o Klar: Pakt ist wichtig für korrupte Interessen:
- Massenmigration i. S. Konzern-gesteuerte Weltordnung
o Beteiligte an Unterdrückung: strafrechtlich verfolgt
- VERSCHWIEGEN: abgesprungen: USA, Australien, Polen, Ungarn, Österreich, Tschechien, Kroatien und Dänemark
- Bundestag lehnt Petitionen ab: Gefahr für „interkulturellen Dialog“

2. Merkel geht – KEIN Wachwechsel in Deutschland
- Friedrich Merz:
o Karriere NICHT von Schäuble befördert??
o NICHT MEHR der Favorit??
o BlackRock in Schwierigkeiten wg. „Cum-Ex“
- MSM rudern zurück – um ihn nicht zu „verbrennen“?
- Kramp-Karrenbauer und Spahn weiterhin Top-Favoriten
- Daniel Günther, Julia Klöckner: freundliche Konzerndiener
- LEHRE: Kartelle machen was sie wollen, Berichte beliebig
- Maaßen hat sich selbst absichtlich ins Aus geschossen:
o Vermutlich ohnehin keine Chance – NICHT AfD??
o Seehofer vor Aus: Verlust Parteivorsitz?
- Verfassungsschutz-Beobachtung als AfD-„Drosselventil“
- Manfred Weber als EU-Kommissionspräsident: Euro-Absturz

3. Sanktionskrieg gegen Iran
- Erstmals geht Iran offensiv gegen Washington
- Ausnameregelungen für mehr als 1/3 der Weltbevölkerung: China, Indien, Pakistan, Japan, Südkorea, Türkei, Griechenland – für sechs Monate, dann: Neu-Entscheidung
- Abklemmen vom Weltfinanzsystem SWIFT
- Rohstoffenergieprodukte auf Null: Öl! Gas?
- Washington kämpft mit allen Mitteln um:
o Welt-Vormachtstellung
o Rettung des Finanzsystems mit Leitwährung US$

4. US-Wahlen und Figur Trump
- US-Zwischenwahlen ohne klares Ergebnis: „Show Time!“
- gelungener Versuch: politisch etwas Unbedarftere „abholen“
o Laienspieler, Fremdenfeindliche etc.
- Trump: Vollblut-Kartellpolitiker ohne eigene Kraft
- Kann seinen persönlichen Lebensstil nicht finanzieren
- Deutsche Bank etc.: hohe Kredite = Interesse des Kartells!
- Komplette Abhängigkeit von Finanzmafia/Rothschild:
o Handelsminister Wilbur Ross

5. Israel/Palästina: 1. Interview mit Hamas!
- KRASSE Lage! 1947 UNO-VV! Naqba!
- Rothschild wollte einen Staat für seine Bank: Leumi
- Hitler/Nazis wurden dafür benutzt: Zuwanderung
- meine persönliche Sicherheit jetzt erledigt?
- Mossad mordet in Deutschland! Behörden vertuschen!

6. Syrien: Idlib vor dem Sturm – Türkei/Syrien greifen an
- Türkei: Nordirak und Nordsyrien bombardiert
- SAA: Umgebung von Idlib, Morek beschossen/bombardiert
- Weißhelme & IS arbeiten weiter an Giftgas-Operation
- Verfassungsdebatte: Russland unzufrieden mit Komitee

7. Neue Mitte: ALLEIN gegen Konzernherrschaft – Banksterherrschaft
- wer Finanz-/Geldsystem NICHT verstanden hat
o kann nicht mitreden – Experten unglaubwürdig!
o versteht nicht, warum immer so viel so „schief läuft“
o verkrüppelte politische Debatte!

Samstag, 17. November, 13 Uhr, Hannover: Bewerbergespräche
Kontaktieren Sie uns!:
Telefon: 030 25559828‬ - mittwochs von 18-19 Uhr
Mail: info(AT)neuemitte.org

Jetzt NM-Mitgliedschaft beantragen!: info(AT)neuemitte.org

SPENDEN/BEITRÄGE:
Neue Mitte
IBAN: DE73100100100607433123
BIC: PBNKDEFF



Y
721348192, 1784121, 14111963, 942181942, 9721854218, 5555555, 5893240, 35986, 938179, 71931, 71427321893, 137142133914, 71042, 148721091, 7819019425, 91688, 77531 91, 619 714 218 41, 514918919, 589 317 318614, 8 918 014915 6481