Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Carsten Jahn Carsten Jahn

HEIMAT

Der Glaube an den Staat - Etatismus - Gelbwesten Deutschland

vor 3 Monaten
0
0
81

The English Version: https://www.youtube.com/watch?v=CYO5geokYR8&feature=youtu.be
⚠️ Aktuelle Termine
⚠️ https://www.dieGelbwesten.de
⚠️ Abonnieren nicht vergessen
⚠️ ⚠️Wir sind nicht Veranstalter, sondern wir sammeln nur die Termine der Gelbwesten, um einen besseren Überblick zu verschaffen.
⚠️Bitte alle eure Gelbwesten Videos mit "GWD19" im Titel benennen, damit wir eure Videos finden und in der nächsten Wochenzusammenfassung einfügen können.
Telegram Linkliste: https://t.me/LinklistenKanal
Telegram Flyer/Terminliste: https://t.me/joinchat/AAAAAFVG9EEkBro...

Wer sind die Gelbwesten?
#Gelbwesten sind alle Angehörigen der Spezies Mensch, unabhängig von Hautfarben, Nationen, Alter, Geschlecht, Sexualität, Glaubensrichtung, die sich vereint in der Öffentlichkeit in gelber Weste zeigen. Sie sehen sich als gemeinsame Bewohner des Planeten Erde mit entsprechender Verantwortung. Die Gelbwesten sind keine "Fraktion", die sich vereint, um gegen eine andere "Fraktion" zu kämpfen. Eher sind sie eine Vereinigung aller, die sich für eine bessere Zukunft entscheiden und auch bereit sind etwas dafür zu tun. Gelbwesten sind überwiegend diejenigen, die äußere Einflüsse richtig zu kanalysieren gelernt haben, bewusst mit offenen Augen die Realität betrachten und sich für Gleichgesinnte zu erkennen geben. Sie sind ein Erdenvolk, die ihre (noch eingeschränkte) Freiheit zurückerlangen, egal ob mentaler oder physischer Natur. Sie sind Bürger, die die Welt verbessern können, solange sie sich selbst dafür einsetzen. International bekannt wurden die Gelbwesten am 17. November 2018, als sie in ganz Frankreich demonstrierten. In Deutschland sind sie das erste mal am 01. Dezember 2018 in vielen Bundesländern aufgetaucht. Seitdem gibt es jeden Samstag in vielen Ländern Gelbwesten Demos. Anders als in den Mainstream Medien beschrieben, schwächt diese Bewegung nicht ab, im Gegenteil es werden immer mehr.

Was wollen die Gelbwesten?
In erster Linie möchten sie Verantwortung tragen und ihre Schulden begleichen. Und zwar schulden sie den nächsten Generationen eine gute Zukunft. Sie demonstrieren in gelben Warnwesten für (das was gut ist,) gesündere/natürlichere Nahrung, natürlichere Medizin, Entscheidungsfreiheit über Impfungen, ehrliche Medien, bürgernahe Politik, überschaubare Gesetze, freie Bildung, niedrige Steuern, mehr Freifahrtzonen, mehr Finanzen in der eigenen Tasche, mehr Menschlichkeit, mehr freie Selbstbestimmung, mehr Unabhängigkeit, freies Internet, alternative Energieerzeugung (siehe Russland, Indien), mehr Meinungsfreiheit, mehr Pressefreiheit, mehr Familienförderung, mehr technischen, als auch geistigen Fortschritt und vieles mehr.

Wofür stehen die Gelbwesten?
Gelbwesten stehen für LÖSUNGEN, statt für Probleme. Sie stehen vor allem für #EINHEIT, aber auch für die Rückerlangung der öffentlichen Ordnung, Zusammenhalt, #Freiheit, und Gleichberechtigung bis hin zum Weltfrieden. Aber auch gegenseitige Wertschätzung, Akzeptanz, Respekt, Nächstenliebe, Unterstützung. Fortschritt, Kulturerhaltung und Vielfalt in allen Aspekten. Sie sagen ja zur freier, weltweiter Migration aber auch Emigration, solange sie auf Basis von Dankbarkeit und Anpassung geschieht. Ein gemeinsames, faires und friedvolles Zusammenleben muss gewährleistet sein.

Wogegen sind die Gelbwesten?
Es gibt unzählige Punkte, an denen Verbesserungen notwendig sind. Jeder kennt sie, es sind sowohl individuelle als auch allgemeine Themen. Es geht darum, gemeinsam Lösungen zu finden und umzusetzen. Es ist ein Fehler, ausschließlich gegen etwas zu sein, ohne eine Lösung anzubieten. Sie sind nicht gegen etwas, sondern sie konzentrieren uns ganz darauf WOFÜR sie sind. Beschwerdeführer haben in der ganzen Geschichte der Menschheit noch nie etwas erreicht. Deshalb ist es nicht ihre Vorgehensweise gegen etwas zu sein. Sollten einige Veranstalter dieses Prinzip nicht verstanden haben, ist es ratsam, diesen darauf hinzuweisen. Sie sind sich der Macht der Schöpfung voll bewusst und leben aus freier Entscheidung nach diesen Prinzipien. (=Positives Denken, Verneinungen vermeiden, bewusste Fokussierung, Zuarbeit auf eigene Wünsche & Ziele, keine falsche Bescheidenheit)

▶▶ KOMMENTARBEREICH Bitte bleibt freundlich. Wer dagegen verstößt oder 'trollt' muss draußenbleiben.
Wenn euch der Kanal gefällt, lasst ein Abo da, vielen Dank!

Der Blog auf VK, der Zensur freien Social Media Platform: https://vk.com/public169982895

Zu guter letzt, der Telegramkanal ( ähnlich Whatts App ) : https://t.me/HeimatgewaltfreiVereint

Meine Webseite: https://www.gemeinsam-fuer-die-heimat.de