Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

BüSo BüSo

Bürgerrechtsbewegung Solidarität

Welt ohne Filter, 26. April 2014

vor 5 Jahren
0
0
246

Rußland wolle den Dritten Weltkrieg wird mittlerweile in deutschen Mainstream- Medien verbreitet. Ein Weltkrieg ist zwar gewollt, jedoch nicht von Rußland. Die Hand am Benzinkanister wird von westlichen Finanzkreisen gelenkt, die mit dem Zusammenbruch ihres internationalen Systems ihre Vormachtstellung in Gefahr sehen und -- wie schon früher in der Geschichte -- tatsächlich glauben, als Sieger aus einem solchen Krieg herauskommen zu können. Aber dieser würde sich diesmal zu einem thermonuklearen Krieg entwickeln. Die Wichtigkeit, das Glass- Steagall- Trennbankensystem auf internationaler Ebene durchzusetzen, kann man deshalb jetzt wirklich nicht zu stark betonen. Es wäre der erste notwendige Schritt in eine friedenssichernde und entwicklungsorientierte Zukunft.